Steuerklasse nach der Geburt auf 3/5 ändern?

2 Antworten

BasisElterngeld und Mehrlingszuschlag sind zwar steuerfreie Leistungen wirken aber im Hinblick auf die Einkommensteuererklärung progressionssteigernd.

Bei Lohnsteuerklasse III ( Dein Bruttoeinkommen 3500 ) hättet ihr während des laufenden Jahres monatlich ca. 325 Euro netto mehr

https://www.brutto-netto-rechner.info/

..... eine gewisse Nachzahlung solltet ihr dann aber bei der Steuererklärung leisten müssen, die jedoch deutlich niedriger als monatsdurchschnittlich 325 Euro sein sollte.

vielen dank für die antwort, du meinst dann aber den niedrigeren monatsdurchschnitt 12 ?

in steuerklasse 4/4 habe ich immer so ca. 1000€ wieder bekommen das könnte vllt ausgleichend sein .

Was möchtest Du wissen?