Steuerklasse Änderung

1 Antwort

Wir haben deswegen neulich beim Finanzamt nachgefragt. Die Antwort war: Steuerklassen 4/4 geht automatisch, wenn man etwas anderes will (also z.B. 3/5), dann muß man das beantragen.

Klingt nach Lohnsteuerklasse. Die gibt es ja auch noch. Allerdings nur für Arbeitnehmer.

0

Inzwischen habe ich mit der Personalabteilung meines Arbeitgebers gesprochen. Die sagten nun, automatisch geht das erst ab 2013. Für den Rest dieses Jahres müßte ich noch die Lohnsteuerkarte beim Finanzamt ändern lassen.

Da ich aber ohnehin eine Steuererklärung machen werde und zwischen Steuerklasse 1 und 4 der Unterschied wohl nicht so groß ist, werde ich das Thema wohl bis Jahresende aussitzen und da nichts mehr unternehmen.

0
@MartinWinkler

Völlig richtig.

Falls es da überhaupt einen Unterschied gibt ich wüsste aber nicht, welchen), dann werden die 2,50 mit der Einkommensteuererklärung glattgezogen.

0

Kann das Jobcenter verlangen, daß man die Steuerklasse wechselt?

Kann es sein, daß das Jobcenter dazu auffordert, daß man die Steuerklasse wechseln muß?

...zur Frage

Welche Steuerklasse wäre ratsam bei deutsch-amerikanischer Ehe?

Ich bin Hauptverdienerin, Mann (Amerikaner) berentet bekommt Veteranenrente und kleine Militärrente. Ich zahle Steuern in Deutschland, mein Mann in Amerika und ich mache immer eine getrennte Steuerveranlagung. Haben jetzt ein Kind zusammen. Sind nach der Heirat in Steuerklasse IV/IV eingestuft worden. Habe diese dann auf III/VI geändert. Nun wurde mir von dem Finanzamt mitgeteilt das ich bei dieser Steuerklassen-Stellung höchstwahrscheinlich eine Nachzahlung haben werde, da nur ich hier Steuern zahle und somit als "unverheiratet" zählen würde, aber durch meine Änderung der Steuerklasse ja momentan weniger zahle. Ausserdem müsste ich trotz getrennter Veranlagung die Steuerkarte von meinem Mann vorlegen, seine Rente (welche Deutschland gar nicht zahlt) würde dann auf mein Gehalt mit angerechnet und höher versteuert werden. Also auf gut deutsch würden wir doppelt bestraft werden weil mein Mann auf beiden Seiten Steuern zahlen muss und ich trotzdem höher versteuert werden würde. Soviel ich weiss ist die Veteranenrente auch in Deutschland steuerlich unantastbar. Hat jemand Erfahrung mit dieser Situation und kann uns einen guten Tip geben welche Steuerklasse für uns die bessere wäre?

...zur Frage

Änderung der Steuerklasse von II auf I durch AG?

Ich bin im Juli 2017 gekündigt worden und habe an diesem Tag die nachbearbeiteten Lohnabrechnungen für Jan. - Mai 2017 mit Änderung von II auf I bekommen. Seit 2014 bin ich alleinerziehend mit Kind (9Jahre) und war 2015 und 2016 in Steuerklasse 2. Ebenfalls bis Mai 2017 und dann wurden die Lohnabrechnungen nachkorrigiert und mit der Gehaltsabrechnung Mai verrechnet (ca. -250Euro). Meine persönliche Situation hat sich aber nicht geändert, wieso wird die Steuerklasse einfach geändert?

...zur Frage

Wann muss die Steuerklasse nach Trennung geändert werden?

Was ist nach einer Trennung ausschlaggebend für die Änderung der Lohnsteuerklasse? Scheidung oder Trennung?

...zur Frage

steuererstattung bei heirat ?

Hallo ... ich bin jetzt in der steuerklasse 2 mein Partner in der Klasse 1 . Nun wollen wir heiraten . Lohnt es sich das noch dieses Jahr zu tun ? Wir würden dann beide auf 4 gehen . Lohnt sich das dieses shr zwecks Erstattung oder eher nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?