Steuerklasse 6 oder Steuerklasse 1

1 Antwort

Es darf nur ein Arbeitsverhältnis in Steuerklasse I abgerechnet werden. Alle weiteren nicht-geringfügigen Beschäftigungen müssen zwingend in Klasse VI abgerechnet werden und wären auch sozialversicherungspflichtig bis zur Beitrasgbemessungsgrenze.

Halbwaisenrente, plötzlich Steuerklasse 6??

Hallo,

ich bin Studentin und arbeite auf 450€ Basis. September und Oktober 2014 habe ich als Werkstudentin gearbeitet und mehr als 450€ verdient. Außerdem habe ich im Oktober rückwirkend eine Nachzahlung meiner Halbwaisenrente erhalten und bekomme nun auch jeden Monat noch etwa 150€ Halbwaisenrente. Bei meiner diesmonatigen Abrechnung wurde ich jedoch plötzlich in Steuerklasse 6 eingestuft, was ich mir nun nicht erklären kann? Im Internet habe ich unterschiedliche Beiträge gefunden, die mir aber nicht weiterhelfen. Mit meinem gesamten Einkommen im Jahr 2014 komme ich nicht über den Freibetrag von 8354€, nur wenn ich die Rente dazu rechne liege ich etwa 100€ darüber. Ist dies nun ein Fehler des Finanzamts? Bekomme ich die Lohnsteuer nun zurück oder wird die Halbwaisenrente in Steuerklasse 1 und mein Job in Steuerklasse 6 eingestuft??!

Vielen Dank für jegliche hilfreiche Kommentare.

...zur Frage

Steuerklasse ändern bei Nebenjob ???

Hallo !!

Ich habe schon viele Themen gelesen, aber nie das passende für meine Situation gefunden.

Ich bin verheiratet 2 Kinder und Alleinverdiener Steuerklasse 3. Ich möchte einen nebenjob aufnehmen ca +350 Euro. Reicht es wenn der Arbeitgeber es pauschal versteuert, oder muss ich jetzt in Steuerklasse 5 wechseln. Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar. Schöne Grüße

...zur Frage

Meine Freundin hat Teilzeitjob 20 Std/Woche 10€ Stundenlohn und will Zweitjob annehmen auf 450€ Basis. Wie wird es versteuert? Zweitjob mit Steuerklasse 6?

...zur Frage

Darf man als Werkstudent mit 20h/Woche noch einem 450€- Job nachgehen?

Hallo,

Mir wäre an folgender Information gelegen: Darf man als Student (selbst krankenversichert, da über 25) einer Tätigkeit als Werkstudent mit 20h/Woche und noch zusätzlich einer Tätigkeit auf 450€- Basis nachgehen, wobei man de facto die 20Stunden- Regel überschreitet ( der 450€job soll nicht ausschließlich in der vorlesungsfreien Zeit ausgeübt werden) ?

Wie ist es mit dieser Regelung von Sa/ So , darf man zusätzlichen Tätigkeiten am Wochende nachgehen...also de facto 20h Werktags plus weiterer Arbeitszeiten am WE?

Danke!

...zur Frage

Steuerklasse nach Heirat - zählt der Minijob?

Ich, Studentin arbeite derzeit nebenher auf 450 Euro im Monat. In der Lohnabrechnung steht bei Steuerklasse G - also vermutlich für geringfügig beschäftigt bzw. zahle keine Steuern, wenn ich bei meinen 450 Euro bleibe. Ich heirate im April. Mein (zukünftiger) Ehemann arbeitet Vollzeit. Er würde dann die Steuerklasse 3 nehmen und ich automatisch 5?

Muss ich dann meine pauschalen 450 Euro versteuern oder bleiben sie unberührt? Wenn ich es bei Onlinerechnern eingebe - bleiben mir dann nur 315 von 450 Euro! Kann das sein??? Ich bin ja extra im Minijob, damit nichts versteuert wird.

...zur Frage

Steuerklasse 1 / 6 und Unternehmenswechsel

Hallo zusammen,

folgende Situation ergibt sich aktuell bei mir.

Bis zum 02.03.15 war ich im Unternehmen A angestellt. Zum 03.03.15 bin ich zu Unternehmen B gewechselt. Beide Unternehmen gehören zu einem Konzern.

Eingestuft bin ich in Steuerklasse 1 ohne Kinderfreibetrag.

Im März fand eine Beurteilung im Unternehmen A statt (für das Jahr 2014), für die es eine Prämie gibt. Diese wird im April ausgezahlt.

Im März habe ich bereits ein Gehalt des Unternehmens B erhalten und für die 2 Tage im Unternehmen A. Beides wurde mit der Steuerklasse 1 versteuert. Heute kam die Entgeltabrechung für April von Unternehmen A und B:

Unternehmen B hat mein Gehalt mit Steuerklasse 1 versteuert. Unternehmen A (Prämie für 2014) hat diese mit Steuerklasse 6 versteuert.

Ist es richtig, dass diese Prämie mit Steuerklasse 6 versteuert wird? Immerhin war Unternehmen A zu diesem Zeitpunkt kein Nebenarbeitgeber. Dies müsste daher doch auch mit Steuerklasse 1 versteuert werden..

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?