Steuerklärung Hauswart und Gartenpflege?

2 Antworten

Gemäß Textziffer 26 des BMF-Schreibens vom 09.11.2016 ist für die einkommensteuerliche Anerkennung eine geeignete Nebenkostenabrechnung oder eine Bescheinigung des Vermieters (bzw. der Hausverwaltung) gemäß Anlage 2 vorgesehen. Beachte, dass auch aus der Heizkostenabrechnung haushaltsnahe Leistungen für den Ansatz geeignet sind (z. B. Heizungswartung, Schornsteinfeger).

Das LG Berlin mutet dem Vermieter/Verwalter die Übergabe einer hierfür geeigneten Aufstellung zu, die zudem lt. Auffassung des AG Lichtenberg für den Mieter kostenfrei zu erstellen ist.

BMF-Schreiben: http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/BMF_Schreiben/Steuerarten/Einkommensteuer/2016-11-09-Paragraf-35a-EStG.html

LG Berlin: https://www.berlin.de/gerichte/presse/pressemitteilungen-der-ordentlichen-gerichtsbarkeit/2017/pressemitteilung.641039.php

AG Lichtenberg: https://www.berliner-mieterverein.de/recht/mieturteile/11034aglichtenberg39410.htm

1. Ja

2. Ja ! ;-)

Was möchtest Du wissen?