Steuererklärungen mit elster Guthaben von 308 € berechnet, Finanzamt verlangt 450 , warum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum musst Du zurückzahlen? Hast Du etwas bekommen?

Um welches Jahr geht es denn? Das ist wichtig, um zu wissen, in welcher Anlage, in welcher Zeile Du Fehler gemacht haben könntest. Seit 2019 gibt es viele neue Anlagen.

Hattest Du Lohnersatzleistungen, z. B. Arbeitslosengeld, Krankengeld etc.?

Vergleich mal die Steuerberechnung durch Elster und die des Finanzamts zeilenweise von oben nach unten. Wo taucht die erste Abweichung auf?

Guten Morgen, Danke erstmal für die Antwort 😊 ja es handelt sich um 2019 , ich werde mal ihren Tipp gleich machen mit dem Vergleich.

0

Was möchtest Du wissen?