Steuererklärung Vorjahr Korrektur?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du eine Software dafür benutzt hast, dann wundert es mich, dass die Übertragung tatsächlich möglich war, ohne diese Angabe.

Aber egal: das Finanzamt hat Deine erklärten Angaben wohl akzeptiert, evtl. selber ergänzt. Da musst Du jetzt nichts mehr machen. Vielleicht wirken sich die Beiträge ja auch gar nicht aus. Aber wenn der Bescheid mit der Berechnung Deines Programms übereinstimmt dann ist alles gut!

Alles klar. Der Steuerbescheid kam letztes Jahr und stimmte mit dem Betrag, der von der Anwendung errechnet wurde überein.

Spaßenshalber habe ich nachträglich vorhin die korrekten Einnahmen in WISO eingetragen. An der errechneten Steuerrückerstattung änderte das dennoch nichts. Demnach wurde mir sowieso nicht zu viel rückerstattet.

0

Was möchtest Du wissen?