Steuererklärung Selbstständig

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist ja erst seit dem 01. 04. 2014 Selbständig.

Damit begannen Deine Pflichten als Unternehmer auch erst an diesem Tag.

Die Umsatzsteuervoranmeldung für April ist am 210. 05. abzugeben.

Du musst Belege sammeln und am besten diene Buchhaltung sorgfältig machen. Aus der kannst Du nicht nur Deine jeweilige Umsatzsteuerzahllast ermitteln, sondern auch wichtige Daten zum Geschäftsgang erseehen.

Wird Dir Dein Steuerberater erklären.

jowaku 23.04.2014, 09:01
Die Umsatzsteuervoranmeldung für April ist am 210. 05. abzugeben.

Und die sind dann doch wohl (mindestens in den ersten 2 Jahren) monatlich abzugeben und nicht vierteljählich?

0
wfwbinder 23.04.2014, 09:21
@jowaku

ja, am Anfang monatlich. halte ich für "Anfänger" auch für eine gute Idee, dann muss man wegen der Liquidität nicht ganz soviel sammeln für 3 Monate.

Aber Dauerfristverlängerung ist möglich.

0
Elmir 23.04.2014, 10:32

Sorry ich meinte seit den 01.01.2014.

0
Ich muss ja viertel Jährig eine Steuererklärung abgeben

das erkläre mir mal, wie das gehen soll. Und vor allem: wer erzählt dir sowas?

Morgen hab ich ein Termin beim Steuerberater.

dann ist doch alles bestens, denn der wird dir realistischere Daten nennen.

Leider hatte ich die letzten 4 Monate was anderes zutun.

wie kommst du auf 4 Monate in dem Kontext? Seit dem 01.04.2014 sind keine 4 Monate vergangen.

Elmir 23.04.2014, 10:33

Sorry meinte seit den 01.01.2014.

0

Was möchtest Du wissen?