Ich mache grade die Steuererklärung, wird die Riesterzulage in der Elternzeit gewährt?

2 Antworten

Ja, danke!! Aber was ich auch nach längerem googeln noch nicht ganz verstehe, von 4 % des "rentenversicherungspflichtigen Einkommens" die Rede ist, ist das der vom Arbeitgeber auf der Lohnsteuerkarte angegebene Bruttoarbeitslohn, oder im Lohnsteuerbescheid die Spalte "zu versteuerndes Einkommen", das ja niederiger ist..?

Änderung Anteile Grundstücks-GbR wegen Elterngeld möglich?

Hallo zusammen, mein Freund und ich (unverheiratet!) haben im Jahr 2014 ein Haus gekauft, welches wir derzeit vermieten. Bereits letztes Jahr haben wir eine Steuererklärung dieser Grundstücks-GbR (die haben wir tatsächlich nur für die Abgabe der Steuererklärung "gegründet", es existiert kein GbR-Vertrag) abgegeben, in der wir beide zu 50 % am Gewinn bzw. Verlust beteiligt wurden.

Nun folgende Frage: Da ich mich das gesamte letzte Jahr in Elternzeit befunden habe, habe ich keine steuerpflichtigen Einnahmen. Demnach kann ich die Werbungskosten aus der GbR (aus der sich ein Verlust ergäbe) auch nicht geltend machen. Daher überlegen mein Freund und ich, die Anteile der GbR einfach rückwirkend zu ändern. Beispielsweise auf 80 % / 20 %. War schon mal jemand in einer ähnlichen Situation und kann mir helfen?

Freue mich über eure Antworten!

...zur Frage

Können Beiträge zur freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung während der Elternzeit steuerlich geltend gemacht werden?

Mein Partner (wir sind nicht verheiratet) ist Arbeitnehmer und freiwilliges Mitglied in der gesetzlichen Krankenversicherung. Während seiner 2 Monate Elternzeit 2016 musste er die Beiträge zur KV nachträglich selbst bezahlen. Kann er diese zusätzlichen Beiträge in der Einkommenssteuererklärung für 2016 geltend machen? Wenn ja, in welcher Zeile der Steuererklärung (ElsterFormular) trägt er die Werte ein? Alle anderen Beiträge seiner freiwilligen KV und PV sind bereits in der Anlage N und Anlage Vorsorgeaufwand berücksichtigt. Herzlichen Dank für Hinweise!

...zur Frage

Hat man in der Elternzeit Anspruch auf die Riesterzulage?

Kann man in der Elternzeit dennoch eine Riesterzulage bekommen? Muss man das dann extra beantragen oder bekommt man die Förderung automatisch, wenn man einen Dauerzulagenantrag gestellt hat?

...zur Frage

Wie rechne ich aus, was ich auf Riester-Vertrag einzahlen muss, um volle Zulage zu erhalten?

Muss man 4% des Vorjahresbruttogehalts einzahlen, um die volle Zulage zu erhalten? Wie rechne ich das aus und muss ich die Zulage jedes Jahr beantragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?