Steuererklärung: Pauschbetrag oder einzelne Werbungskosten eintragen???

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

DEn Pauschbetrag von 920 bekommt jeder der ncihts einträgt.

Wer Kosten von 120 Enträge, bekommt die 920,- eben so wie einer der 880,-, oder gar nichts einträgt.

Er mindert übrigens das Einkommen und ist kein Erstattungsbetrag.

1000 euro Grenze bei Werbungskosten

Liebe Community,

das Thema Steuererklärung ist zwar nicht ganz aktuell, aber ich bin neulich wieder auf das Thema gekommen und möchte es jetzt wissen.

In der Steuererklärung bei den Werbungskosten gibt es diese Grenze von 1000 Euro. Meine Frage: wenn ich im Jahr 3000 km zur Arbeitsstätte habe, sind das ja 900 Euro Werbungskosten. werden mir diese dann erstattet oder eben nicht, weil ich unter 1000 euro bin? anderer Fall: wenn ich im Jahr 5000 km zur Arbeitsstätte habe, sind das ja 1500 Euro Werbungskosten. Werden mir dann 1500 Euro erstattet oder nur die 500 Euro die über der Grenze sind?

vielen Dank im vorraus ich hoffe ich konnte meine Frage plausibel und deutlich darstellen.

lg Dominic

...zur Frage

Steuererklärung / Umzugskosten

Hallo, ich habe bei unserer Steuererklärung den Umzug als haushaltsnahe Dienstleisungen eingetragen. Nun will das FA Belegen sehen um die Kosten anzuerkennen. Gibt es aber nicht. Gibt es keinen Pauschbetrag? Wir haben eine gemeinsame Steuererklärung. Könnte ich auch die Kosten als Werbungskosten geltend machen? Da der Umzug sich positiv auf mein Berufsleben ausgewirkt hat.

...zur Frage

Steuerbescheid: Werbungskosten blieben unberücksichtigt. Was tun?

Hallo zusammen,

habe extra früh meine Steuererklärung abgegeben und nun den Bescheid erhalten. Gegenüber der Berechnung der Steuersoftware wird aber nur ein wesentlich geringerer Betrag erstattet, da das Finanzamt offensichtlich meine Werbungskosten vergessen oder ignoriert hat. statt:

  • Wege zur Arbeit (Pendlerpauschale)
  • Umzugskosten (Umzugskostenpauschale)
  • Unfallkosten auf dem Weg von der Arbeit nach Hause

wurde nur die

  • Werbunskostenpauschale in H.v. 920€

berücksichtigt.

Wie formuliere ich den Einstruch bzw. Widerspruch? Oder soll ich zunächst mich telefonisch beim FA erkundigen?

(Das Steuer-Identnummer und Steuerfallnummer sowie Anschrift angegeben werden müssen, ist klar. Es geht nur um den "Text". Möchte hier im Vorfeld Fehler und damit Steit mit dem FA vermeiden). DANKE!

...zur Frage

Kann ich Fahrtkosten zur Beerdigung steuerlich absetzen?

Kann ich die Fahrtkosten zur Trauerfeier und zur Beisetzung meines Vaters bei der Steuererklärung als Sonderausgaben angeben und entsprechend absetzen? Beide Termine lagen eine Woche auseinander.

...zur Frage

kann ein Skilehrer Kosten für Skiausrüstung als Werbungskosten bei Steuer unterbringen?

kann ein Skilehrer die zur Arbeit nötige Skiausrüstung in der Steuererklärung als Werbungskosten angeben?

...zur Frage

Steuererklärung: Rechnungbetrag oder Zahlbetrag (Skonto) entscheidend?

Hab da nochmal eine Frage zur Steuererklärung:

Wenn ich bestimmte Ausgaben als Werbungskosten geltend machen möchte, muss ich das bestimmt mit Rechnungen nachweisen. Bei einer dieser Rechnungen sind mir 2,5% Skontoabzug gewährt worden, was aber nicht auf der Rechnung ausgewiesen ist. Aus dem Bauch würde ich den niedrigeren Zahlbetrag in der Steuererklärung angeben, aber der stimmt nicht mit dem Rechnungsbetrag überein.

Welchen Betrag soll ich nun angeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?