Steuererklärung nach Wegzug eines Freiberufler nach Luxemburg

0 Antworten

Hilfe mit beschränkte Steuerpflicht?

Hallo zusammen,Meine Frage geht um beschränkte Steuerpflicht. Ich wohne im Ausland aber ich bekomme noch Geld von AdSense per meine Bankkonto in Deutschland. Da ich keinen Wohnsitz in Deutschland habe, bin ich beschränkt Steuerpflichtig aber alle „auf dem elektronischen Weg erbrachte Leistungen“ wie AdSense gelten gemäß §49 EStG nicht als beschränkt steuerpflichtige Einkünfte. Onlineeinnahme liegen §3 Ab. 3 und 4 UStG unter.Also, die Frage ist, müss ich in Deutschland Steuer bezahlen oder nicht. Ich war Student in Deutschland und ich glaube meine Identifikationsnummer besteht noch, obwohl meine Aufenthaltserlaubnis schon abgelaufen ist.Danke.

...zur Frage

1%-Regelung, Privatauto vorhanden?

Hallo,

ich betreibe eine gewerbliche Personenbeförderung.

In meinem Betriebsvermögen befindet sich ein VW Transporter für 8 Personen.

In meinem Privatvermögen befindet sich ein Audi.

Ich habe keine Familienangehörigen, die einen Führerschein besitzen.

Meine Frage:

Kann ich die Kosten für den VW Transporter in voller Höhe und ohne Anwendung der 1%-Regelung/Führen eines Fahrtenbuchs als Betriebsausgaben absetzen?

Vielen Dank

...zur Frage

Pauschalbesteuerung bei Anlagen in LUX oder Österreich. Wie umgehen/ vermeiden?

lege ich mein Geld in Ländern wie Luxemburg oder Österreich an, dann wird wegen der bestehenden Abkommen pauschal besteuert über eine Quellensteuer für Ausländer. Diese Besteuerung ist über der in Deutschland für entsprechende Anlagen.

Ist man als Deutscher bei Anlagen in diesen Ländern automatisch im dem Pott der pauschalen Besteuerung oder kann man das umgehen?

Mein Ziel ist, Geld dort anzulegen und es hier auch zu versteuern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?