Steuererklärung, mit kindergeld & halbwaisenrente

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich sind Auszubildende nicht steuerpflichtig und geben von daher auch keine Steuererklärung ab. Es sei denn, der Verdienst liegt über ca. 900 € pro Monat.

Ist dem so, kannst Du eine Steuererklärung machen. dabei braucht das Kindergeld im Gegensatz zur Rente nicht angegeben werden.

Das ist meine Ansicht als Laie, die, wenn sie nicht korrekt ist, von unseren Steuerexperten mit Sicherheit berichtigt wird ;-)

EnnoBecker 10.04.2014, 19:26
Eigentlich sind Auszubildende nicht steuerpflichtig

Strenggenommen hast du recht. Steuerpflichtig sind Personen (Einkommensteuer), Umsätze (Umsatzsteuer), Gewerbebetriebe (Gewerbesteuer) usw.

Vielleicht meinst du was anderes?

2
Mikkey 10.04.2014, 20:03
@EnnoBecker

Wenn Du auch den zweiten Satz gelesen hättest...

übrigens sind die meisten Auszubildenden Personen ;-)

1
EnnoBecker 10.04.2014, 20:10
@Primus
Sei nicht so streng mit mir

Du meinst die Verpflichtung zur Abgabe :-)

1

Halbwaisenrente unterliegt grundsätzlich der Einkommensteuerpflicht. Allerdings sind die steuerpflichtigen Teile der Rentein Abhängigkeit von der Laufzeit so gering, dass normalerweise keine Steuer daraus entsteht.

Das Kindergeld, auf welches du anspruch für dein Kind hast, ist keine Einkunftsart. Auch das Kindergeld, auf das deine Eltern Anspruch für dich haben, ist keine Einkunftsart.

Am besten einfach erst mal durchrechnen.

Was möchtest Du wissen?