Steuererklärung mit fehlenden Unterlagen für Selbständigen wie?

4 Antworten

Das wird wohl vermutlich kaum ein Auftrag sein, den ein Internet- "Steuerberater" gerne oder gut bearbeiten wird.

Ich würde den Auftrag zurückziehen und im Ortsgebiet die Steuerberater abklappern. Natürlich erst die Bestätigung der Stornierung des Auftrages abwarten, die Dir vermutlich aber gerne zugesagt werden wird:(

Es ist hier absolut nicht klar, welchesd Sachverhalt hier vorliegt, welches Problem entstanden ist und was gelöst werden soll.

Es ist noch nicht mal klar, von welcher Rechtsform wir sprechen und wie es möglich ist, dass an den Steuerberater versendete Unterlagen von einem "stillen Teilhaber" veruntreut werden konnten.

du hast doch sicherlich jedes Monat eine Umsatzsteuer-Voranmeldung an das Finanzamt gesandt?

wenn du Unterlagen nicht mehr hast, so ist zu schätzen.

Umsatz nach oben, Ausgaben (OHNE Vorsteuerabzug) nach unten

weshalb ein Steuerberater konsultiert wird, bei dem du nicht persönlich vorstellig geworden bist, muß ich nicht verstehen, oder? wir haben mit allen unseren Firmenkunden regelmäßig Kontakt

Das war Sonderangebot, schätze ich.

0

Was möchtest Du wissen?