Steuererklärung machen wenn ich in "D" abgemeldet bin?

2 Antworten

Es kommt darauf an, welche Art Vertragsverhältnis Du hast.

Als Angestellter, also mit festen Bezügen, Urlaub usw, oder als Gewerbetreibender, der die Arbeit als Selbständiger macht.

Wenn Du Rechnungen schreibst, ist es nur eine Sache der mexikanischen Steuerbehörden.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
29
Wenn Du Rechnungen schreibst, ist es nur eine Sache der mexikanischen Steuerbehörden.

Manchmal kommt man auch mit etwas Logik weiter: Wenn ich in 160 Ländern Kunden habe, denen ich meine Leistung verkaufe (denken wir beispielsweise an einen Hotelbetrieb, Autovermietung, Theaterveranstaltung usw.) und dann in 160 Ländern Steuererklärungen abgeben müsste, käme ich gar nicht mehr zum arbeiten.

1
67
@EnnoWarMal

Stimmt genau, schon bei unseren Mandanten aus 9, oder 10 Ländern wäre es schon nervend genug.

1
29
@wfwbinder

Wenigstens ist es da aber mit der Umsatzsteuer recht einfach:

Unternehmer -> Ort dort.

Kein Unternehmer -> Ort hier.

0

Du kannst keine EInzelfirma in D haben aber in Mexico leben. Der Sitz der Einzelunternehmung ist da wo die Geschäftsleitung ihre "Geschäft" macht. Nix "Internet"

Du musst in D gar nicht machen, kannst aber auch keine "Deutsche" Rechnng schreiben. Und wenn dich die Mexikaner erwischen ist das Steuerhinterziehung

oder hast du eine UG/GMbH/AG

Du Schreibst einfach eine Mexikanische Rechnung an die Kunden

1

Also ich habe keine Firma in Deutschland. Ich will über Internet für eine andere Firma arbeiten. Ich habe das wohl nicht richtig ausgedrückt. Entschuldigung.

0

Studentenvertrag - Semesterferienjob steuerfrei?

hi Leute,

Also ich arbeite halt in nem Studentenvertrag 16-20 std die woche. Im Jahr darf ich ja quasi knapp 9000 € verdienen ohne dass es versteuert wird. In meinen Semesterferien darf ich ja auch so viel arbeiten wie ich will. Ich würde dann beim gleichen arbeitgeber bleiben...würde das geld dann auch versteuert werden? wenn ich zb 2 mal im Jahr in den semesterferien ca 3500 verdiene und dann auch noch über 12 monate knapp 9000?

Danke im vorraus schonmal

PS kriege kein Bafög

...zur Frage

Leben im Ausland -Steuerbefreiung-?

Steuerbefreiung nach § 1 EStG?

Lebe im Ausland (Thailand) und bin ordnungsgemäß abgemeldet. Beziehe eine Pension (Beamter) in Deutschland aus meinem Beschäftigungsverhältnis.

Zwischen Deutschland und Thailand besteht ein DBA.

Bin ganzjährig in Thailand wohnhaft.

Habe in Thailand oder weltweit keine Einkünfte.

Muss ich trotzdem Steuern in Deutschland bezahlen?

...zur Frage

(Student) Ferienjob und 400 Euro Job: Was wenn über 9000 Euro im Jahr?

Ich habe mein Abitur gemacht und habe auch schon ein Studiumsplatz für das Wintersemester. Bin also in der Übergangszeit und habe schon einen Zulassungsbescheid. Habe nun für 7 Wochen einen Ferienjob bei Daimler. Seit Januar arbeite ich als Aushilfe und habe bisher immer weniger als 450 Euro im Monat verdient. Also gehöre ich ja zur Stuerklasse 1 (bin in den 7 Wochen vom Minijob abgemeldet)

Nun hab ich im Internet recherchiert, doch war danach nur verwirrter als davor. Ich habe gehört, dass wenn man im Jahr mehr als 9000 Euro verdient, man Lohnsteuer zahlen muss und diese auch nicht mit der Steuererklärung wiederbekommt. Meine Frage ist, ob das durch 400 Euro Jobs bekommene Geld dazu zählt, weil die Jobs ja nicht Sozialversicherungspflichtog sind ? Also falls ich nach den 7 Wochen wieder mit meinem Minijob anfange (wurde für 2 Monate abgemeldet), würde ich locker über 9000 Euro kommen. Und wie siehts mit dem Kindergeld aus ? (bin noch 18 und wohne daheim)

...zur Frage

Abgemeldet aus Deutschland - unter Steuerfreibetrag geblieben - wie Steuerklärung abgeben um Geld zurückzubekommen?

Meine Freundin hat dieses Jahr 3,5 Monate in Deutschland gearbeitet und etwa 5600 € brutto verdient. Sie hat sich danach aus Deutschland abgemeldet und wohnt jetzt wieder in Polen. Frage: Kann sie trotzdem eine Steuerklärung abgeben um die Lohnsteuern wiederzubekommen?

...zur Frage

Lebe u. arbeite in Kanada,Wohnsitz noch hier. muß ich dtsch. Steuererklärung machen

Ich lebe seit 2 J in Kanada, und arbeite zur Zeit dort. Habe aber noch meinen Wohnsitz in Deutschland. Muß ich hier auch eine Steuererklärung abgeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?