Steuererklärung für verwitweten Rentner mit elster formular

1 Antwort

Begünstigte gesetzliche Beiträge zur Basisabsicherung, die nicht in einer Lohnsteuerbescheinigung ausgewiesen sind, tragen zum Beispiel Rentner in die Zeilen 18 und 21 ein. Besteht ausnahmsweise Anspruch auf Krankengeld, ist auch Zeile 20 auszufüllen. Geleistete Zusatzbeiträge gehören in Zeile 19, erstattete Beiträge in Zeile 22, Zuschüsse zu den Beiträgen (z.B. von der Deutschen Rentenversicherung) in Zeile 24.

Quelle: http://www.steuernetz.de/aav_steuernetz/lexikon/K-37854.xhtml?currentModule=home

Ist die Krankenversicherung für das Kind bei der Einkommensteuererklärung absetzbar?

Hallo,

bei meiner (zusammenveranlagtes Ehepaar mit meinem Einkommen und Hausfrau) Einkommenssteuererklärung (mit Aldi 2014 Steuer) habe ich, wie im letzten Jahr, mein Kind als zu unterstützende Person (ohne Kindergeldanspruch, im Haushalt lebend, studierend, ich übernehme KV und PV) angegeben. Ich habe, wie letztes Jahr, für mein Kind die Unterhaltsaufwendungen (ohne KV und PV) eingetragen und die Beiträge zur KV und PV, wie im Programm gefordert, extra eingetragen. Bei mir hat sich nichts geändert, bis auf die Tatsache, das Zahlen etwas hoch/runter gegangen sind, aber alles im normalen Bereichen. Auch das Aldi 2014 Steuer Programm hat wie in den letzten Jahren eine ähnliche Endsumme errechnet. Bislang kam die Summe kam immer recht genau mit dem Betrag im Bescheid hin.

Doch dieses Jahr bekomme ich deutlich weniger zurück laut Bescheid für die Einkommensteuer. Im Bescheid fehlen bei den Beiträgen zur KV und PV mein Kind. Dementsprechend ist das zu versteuernde Einkommen höher. Bei einer Kontrolle im Programm von Aldi habe ich festgestellt, dass auch nur die KV und nicht die PV eingegeben ist (ist im Programm eine Gesamtsumme).

Hat sich etwas geändert mit neuen Unterhaltsaufwendungen für unterstützung Bedürftiger im Haushaltlebender Kinder?

Da eigentlich alles gleich ist wie im letzten Jahr, wieso kann ich KV und PV für mein Kind nicht mehr absetzten? Oder geht das noch?

Vielen Dank

Euer Herr "Mustermann" ;)

...zur Frage

Einkommensteuer Nachzahlung

Hallo, ich mache gerade meinen Lohnsteuerjahresausgleich für 2012 mit Elster-Formular. Ich habe ein festes Gehalt, also monatlich unverändert und ich versteuere meine Firmenwagen (1% Regel) als Geldwerten Vorteil. Da der Weg zur Arbeit nur 5 km bebrägt fällt er bei den Werbungskosten nicht ins Gewicht. Auch sonst habe ich keine Werbungskosten außer € 36,-- Kontoführunggeb. Elster sagt nun nach Eingabe der Daten von der Lohnsteuerbescheinigung des Arbeitgebers, dass ich über € 3.100,-- Lohnsteuer nachzahlen muß. Ich habe mein Gehalt doch brav jeden Monat alles versteuert versteuert. Einen Freibetrag habe ich nicht eingetragen. Wie ist das möglich???

Danke für die Antworten im voraus! Thomas

...zur Frage

Können Eltern Studiengebühren und Kosten für Bücher etc. in Einkommenssteuererklärung absetzen?

Unser 20. jähriges Kind studiert seit Okt. 2012. Wo in der Einkommenssteuererklärung können wir als Eltern die Studiengebühren und Kosten für Bücher etc. absetzen? Wo genau (z.B. Formular, Zeile) müssen diese Kosten dann eingetragen werden? Oder muss unser Kind eine eigene Steuererklärung abgeben, um diese Kosten geltend zu machen? Wäre nett, wenn uns hierzu jemand weiterhelfen kann. Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Anlage Vorsorgeaufwand - Wo trage ich meine Krankenkassenbeiträge ein?

Hallo,

ich bin über die Künstlersozialkasse versichert, also selbstständig tätig und sitze nun an meiner ersten Steuererklärung. Ich finde zwar den Abschnitt "Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung", doch wird dort Bezug auf die Lohnsteuerbescheinigung genommen, welche ich als Selbstständige ja nicht habe. Bei Zeile 18 steht dann "...(z.B. bei Rentnern und freiwillig gesetzlich versicherten Selbstzahlern)", das trifft aber auf meinen Fall auch nicht zu, oder? Also wo genau kann ich meine Krankenversicherungsbeiträge absetzen?

...zur Frage

Betriebseinnahmen und Ausgaben als nebenberuflicher freischaffender Künstler im neuen Fromular EÜR?

Hallo,

Letztes Jahr, musste war eine eigens erstellte EÜR mit Word ausreichend. Dieses Jahr muss ich das Formular auf Elster ausfüllen. Ich bin nebenberuflich rege tätig als freischaffende Künstlerin, habe ein Atlelier in der Wohnung male da und hin und wieder verkaufe ich/ stelle aus. Meine Einnahmen sind deutlich weniger als 17500 dann bin ich also Kleinunternehmer ?

Meine Frage, soll ich einfach meine Ausgaben zusammenrechnen und bei Punkt 3 Betriebsausgaben Zeile 52 Übrige unbeschränkt abziehbare Betriebsausgaben eintragen? oder bei Summe Betriebsausgaben Zeile 65? Oder alles (berechneten Gewinn und Verlust) bei Punkt 4 Ermittlung des Gewinns- Überträge Zeile 71- 72?

Hier zum Verständnis mein Verlust/ Ausgaben nummeriert: 

·     1LKW mieten, zum Abbau der Ausstellung; 2 Benzin; 3 Malmaterialien; 4 Regal für Atelier; 5 Fahrt und Teilnahme am Kunstmarkt; 6 Arbeitszimmer/ Atelier

Einnahmen = verkaufte Bilder (summe unter 3000 Euro)

vielen Dank schonmal !

...zur Frage

Riesterbeiträge Steuererklärung Steuervorteil

Hallo zusammen,

ich habe seit 2014 zwei Riesterverträge (Wohn und Rente). Wobei ich die "Wohnriester" für 2015 stilllege da ich leider von der XXX übers Ohr gezogen wurde wurde. Dennoch kann ich für 2014 absetzen und den Steuervorteil in Anspruch nehmen.

Meine Frage(n): In der Anlage AV gebe ich die Anzahl der Verträge an. (Zeile 7) In Zeile 8 gebe ich nun die gesamten gezahlten Beiträge für die Riesterverträge in 2014 ein?

Wie errechnet sich der Steuervorteil ? - Welche Variablen sind abhängig? Wenn ich ein wenig in Elster rumspiele und bei meiner Freundin die gleichen Beträge angebe, bekommt Sie viel weniger als Altersvorsorgezulagen raus.

Beachte ich irgendetwas falsch? Muss ich die Beiträge überhaupt angeben oder reicht der Wert Null da, dass Finanzamt die Bescheinigungen sowieso von den Anbietern bekommen.

Gruß Freeze

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?