Steuererklärung für duale Studenten?

1 Antwort

Wenn Du keine Steuern zahlst, welche Steuern willst Du dann zurück bekommen?

Die Steuererklärung ist ja gerade dafür da, das der, der hohe Kosten hat, diese vor der Besteuerung seines Einkommens abziehen darf, damit er gegenüber einem der das gleiche verdient, seine Höheren Kosten ngerechnet bekommt.

Deine Einkünfte sind schon Netto. Du bekommst Dein Geld steuerfrei, also ist auch ncihts zu korrigieren.

Pendlerpauschale als monatlicher Steuerfreibetrag

Hallo!

Ich würde mir ab dem neuen Jahr einen Lohnsteuerfreibetrag einschreiben lassen wollen, aufgrund meines Arbeitswegs --> Werbungskosten/Pendlerpauschale.

Ich verdiene 3.600€ brutto und fahr 60km einfache Strecke. Denke ich mit meiner Rechnung richtig: 60km x 0,30€ x 220 = 3.960€. Jetzt noch minus den 1.000€ Pauschbetrag macht 2.960€ im Jahr. Ich will mir das jetzt aber monatlich "anrechnen" lassen, also durch zwölf macht rund 247€/Monat. Mein netto sind ca. 2.200€. Bekomme ich dann die 247€ komplett monatlich mehr (also insgesamt dann rund 2.447€) oder werden die auch nochmal durch irgendwelche "Steuer" gemindert?

Wäre echt schön, wenn mir jemand diesen ganzen Weg ein wenig entwirrt und Licht in mein Dunkel bringt.

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?