Steuererklärung: Frage zum Absetzen eines Smartphones (Geringwertige Wirtschaftsgüter)

3 Antworten

Wie ist das denn eigentlich bei "Chinasmartphone" wo der Anbieter des Gerätes (in dem Fall der Shop), einen gekoppelten Vertrag zum Gerät anbietet, dass er seperat davon einkauft.

Beispiel hier: http://www.7mobile.de/handys/meizu/pro-5-mit-klarmobil-d-netz.htm

Gerät Meizu, dass man sonst nur (auf eigenes Risiko) importieren kann - hier gekoppelt mit einem Vertrag vom Anbieter.

Kann ich dann nach Abschluss die gesamten monatlichen Kosten absetzen? Nur dann wäre es für mich lohnenswert.

aJa, Du kannst in Deinem Job ruhig 50% als Nutzung für geschäftliche Zwecke angeben. Das Finanzamt erkennt das in der Regel an.

Hallo,

diese Frage hätte dir " Dr. Google " ganz leicht selbst beantwortet !

http://www.focus.de/finanzen/steuern/tid-27437/smart-gespart-wie-das-finanzamt-ihr-iphone-finanziert_aid_824528.html

K.

58

Dr. Google

Der Name kommt offenbar genauso oft vor wie "Schmitz"! Der Kerl wohnt nämlich bei mir auch.

2
41
@Privatier59

lach.... wenn der dann auch noch so schlau ist wie Dr. Google, befindest du dich ja in beneidenswerter Gesellschaft ! ;-))) K.

2
41
@Privatier59

Und Pfeiffer mit 3 f ! Der ist zwar nicht so schlau , hat aber auch eine schöne Nachbarin. ;-))

1

Immobilieninvestment: Verhältnis von Jahresmiete/ qm zu qm-Preis?

bei Immobilieninvestments (Anlage und Fremdvermietung) kann man ja auch von dem Verhältnis aus Jahresmiete ja qm und dem Kaufpreis je qm Wohnfläche ausgehen, was wiederum einen Rückschluss auf die Bruttorendite zulässt.

Welchen Faktor seht ihr? In welcher Bandbreite sollte sich diese Masszahl bewegen?

...zur Frage

Wie kann ich die Aktienquote eines Mischfonds berechnen?

Wenn ich einen Mischfonds im Depot habe, wie kann ich dann das Verhaeltnis von Aktien zu Anleihen berechnen oder einsehen?

...zur Frage

Mein Chef versucht, mich zu erpressen

Ich habe einen Fehler gemacht. Vor einigen monaten habe ich ein Verhältnis mit meinem Chef angefangen. Eine Zeitlang ging das auch gut, aber dann hat er angefangen, immer häufiger unverschämte Forderungen an mich zu stellen. Ich habe bereits versucht, das Verhältnis zu beenden, was er aber nicht akzepiert. Wenn ich nicht mache, was er will, will er mich von allen Kollegen blossstellen. Er will sagen, dass ich, nur um mehr Geld zu bekommen, ihn regelmäßig anmache und mit ihm ins Bett will. Da ich die Arbeit brauche, weiß ich nicht mehr, wie ich mich verhalten soll und was ich tun soll? Wenn ich ihn anzeige, verliere ich bestimmt meine Stelle.

...zur Frage

Selbstständigkeit, Smartphone, Umsatzsteuer anteilig oder 100 % absetzbar?

Hallo, ich setze als Selbständiger meine Telefonkosten von der Steuer ab. Angenommen, mein Privatanteil der monatlichen Kosten liegt bei 30 %. Muss ich demnach auch 30 % des Umsatzsteuerbetrages als nicht absetzbar streichen? Und, gilt das auch für den Anschaffungspreis des Telefons im gleichen Verhältnis für die Ust?

Sicher ist die Frage irgendwo schon beantwortet. Bisher mehrfach erfolglos gesucht. Danke, Grüße!

...zur Frage

Unterhalt für Firmenauto - Absetzen ohne Führerschein?

Moin,

ich bin seit einigen Monaten selbstständig tätig und habe vor kurzem ein Auto auf meine Firma angemeldet, allerdings bin ich aktuell noch mittendrin meinen Führerschein zu machen.

Da man vieles was das Auto angeht von der Steuer absetzen kann wollte ich mich informieren in wie weit, das bei mir funktioniert.

Fahrzeughalter bin ich / Versicherungsnehmer ist meine Mutter

Somit kommen wir zu meiner Frage: Inwiefern ist es mir möglich die Ausgaben für das Auto steuerlich geltend zu machen? (Gebrauchtwagen - Kaufpreis: 3700€)

P.S. Ab und an werde ich natürlich von meiner Mutter in die Arbeit gefahren.

...zur Frage

Was passiert, wenn man mTan hat und das Smartphone geklaut wird?

Ich habe ein neues Smartphone und möchte mir eine Banking-App zulegen. Außerdem habe ich fürs Onlinebanking das mTan Verfahren. Kann daraus ein Sicherheitsrisiko entstehen, falls das Handy geklaut wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?