Steuererklärung abgegeben, habe aber noch etwas vergessen.

3 Antworten

Heilbehandlungskosten fallen unter die aussergewöhnlichen Belastungen. Hier wird in der Regel eine Eigenbelastung als zumutbar angesetzt. Nur wenn die Kosten der Eigenbelastung in Summe überschritten werden, wirkt sich dieser Überhangbetrag steuermindernd aus. Wenn nur die 1500.- € als aussergewöhnliche Belastung vorliegen kann man sich die Arbeit sparen.

Heilbehandlungskosten

Wenn auch die Zahlung der Heilbehandlung in 2008 erfolgte, ist es nicht mehr absetzbar.

Höchstens der Bescheid von 2008 ist noch nicht rechtskräftig.

Was möchtest Du wissen?