Steuererklärung für Freiberufler im ersten Jahr

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du machst eine Jahressteuererklärung. Du wirst dem Finanzamt nicht sagen, was du in welchem Monat verdient hast. Das Finanzamt will auf der Erklärung auch keine Angabe, wann du mit der Selbständigkeit begonnen hast.

Steuererklärungen gelten für ein Jahr, damit für ganz 2013.

Danke, das war sehr deutlich :)

0

Die Steuer wird immer auf das Jahreseinkommen erhoben. Ob das von Januar bis Dezember oder von Mai bis Dezember erwirtschaftet wurde, ist dabei unerheblich.

Ich würde an Deiner Stelle zu einem Steuerberater gehen, weil man bei der Steuer doch viel falsch machen kann. Die Erstberatung ist kostenlos (war jedenfalls bei mir damals so).

Danke für die Antwort. ich möchte gerne wissen, ab wann ich Belege sammeln muss - also Belege, die nichts mit der Abrechnung von Beratungsstunden zu tun haben, sondern z.B. von Mietzahlungen und anderen Kosten.

0

Wie werden Devisengewinne Versteuert?

Habe mir in den Kopf gesetzt mir mit Devisenhandel meinen Lebensunterhalt zu Verdienen. Nur hab ich bis jetzt noch nicht herrausgefunden wie diese Gewinne Versteuert werden. Das ich 25% Abgeltungssteuer + 5.5% Solidaritätszuschlag zahlen muss weis ich. Nur wie bezahl ich diese? Über die Steuererklärung oder wird das von meiner Bank direkt ans Finanzamt überwiesen?

...zur Frage

Noch nie Steuererklärung gemacht, kaum Werbungskosten, letztes Jahr arbeitslos, gibts Steuern zrück?

Habe noch nie ne Steuererklärung gemacht, ich habe auch kaum Werbungskosten. Doch letztes Jahr war ich arbeitslos, könnte ich Steuern zurück bekommen? Soll ich eine Erklärung beim Finanzamt machen? Kann ich das auch für 2011 oder 2010 noch tun? Bringts was? Danke Euch.

...zur Frage

Hat der Steuerberater länger Zeit um meine Steuererklärung beim Finanzamt abzugeben?

Ich erwäge nun den Steuerberater einzuschalten (mir ist der ganze Finanzkram zu viel!) hat der länger Zeit um meine Steuererklärung dem Finanzamt zu geben? Oder müßte der auch bis zum 31.05. die Steuern gemacht haben?

...zur Frage

Bei der Steuererklärung mit der Entfernung vertan, kann man reklamieren?

Ein Arbeitnehmer hat 4 Jahre zu wenige Kilometer für die Fahrt Wohnort-Arbeitsstätte in der Steuererklärung geltend gemacht. Kann er die Differenz beim Finanzamt zurück fordern und wie geht man vor?

...zur Frage

Sollte sich mein Mann schon beim Finanzamt melden, Freiberufler, Gründungszuschuß, 1200 Verdienst?

Noch ne Frage: sollte sich mein Mann jetzt schon beim Finanzamt melden? Er bekommt Gründungszuschuß von der Arbeitsagentur, hat einen Verdienst dazu von mtl. 1200 Euro. Oder reicht es, wenn er die Einnahmen nächstes Jahr in der Steuererklärung für 2010 angibt? Er ist seit diesen Sommer Freiberufler.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?