Steuererklärung - Studiengebühren Ehefrau geltend machen?

2 Antworten

Wenn es ihre erste Ausbildung ist, bei den Sonderausgaben, wenn es eine Zweitausbildung ist, in der Anlage N der Ehefrau unter Werbungskosten.

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

Sie hat bereits ein abgebrochenes Studium und 2 abgeschlossene Ausbildungen ... demnach wäre es dann eine Zweitausbildung -> somit nur unter Werbungskosten

also in meinem Fall nicht geltend machbar? :/

0
@Daniel1990

Doch - unter Werbungskosten in der Anlage N für Ihre Frau, wie bereits gesagt :-)

0
@Eifelia

ja nur dann bringen sie ja nix :)

hat ja selbst keine Einnahmen gehabt und somit keine Steuern gezahlt.

Dachte, ich kann sie dann bei mir Bzw. unter Sonderausgaben mit aufnehmen

0
@Daniel1990

Doch, natürlich bringen sie was! Ihre Frau hat dann negative Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit, das wird mit Ihren positiven Einkünften verrechnet.

1
Studiengebühren

oder eher Semesterbeitrag incl. Semesterticket?

ansonsten .... Erst- oder Zweitstudium / -Ausbildung?

Oh ja, genau

Semesterbeitrag inklusive Ticket

Ist ihre Zweitausbildung, da sie schon eine abgeschlossene Ausbildung hat

0

Was möchtest Du wissen?