Steuererklärung - Anlage Kind?

1 Antwort

Du scheinst ein höheres Einkommen als normal zu haben, daher prüft das Finanzamt im Rahmen der Günstigerprüfung, ob dir mehr durch den Kinderfreibetrag zusteht als wenn du nur das Kindergeld bekämst.

Das war bei mir genauso. Das Kindergeld bleibt und du bekommst zusätzlich eine höhere Steuererstattung.

Genauso ist es. Gute Antwort. DH.

2

Vielen lieben Dank! Dann reich ich die Steuererklärung mal ein! :-)

0

Im wesentlichen richtig bis auf den letzten Satz.

Wenn der Kinderfreibetrag günstiger ist als das Kindergeld wird das Kindergeld zurückgefordert. Am Ende des Bescheides müsste also stehen, dass auf die festgesetzte Steuer das Kindergeld aufgeschlagen wird.

0

Was möchtest Du wissen?