Steuerbescheid Witwe?

4 Antworten

Mache jetzt die steuererklärung wie die jahre davor auch?

Was meinst Du damit genau? In den Vorjahren hast Du doch noch nicht angegeben, dass Dein Mann im September (2017?) verstorben ist. Die Zahlen dürften sich auch geändert haben. Also nicht "wie die jahre davor auch"!

Die evtl. gewählte Form der Zusammenveranlagung bleibt aber für die Jahre 2017 und 2018; danach beginnt die Einzelveranlagung.

Ja, man macht die Steuererklärung genauso wie vorher.

Meine Frau ist im Dezember verstorben. Meine Steuererklärungen sind schon beim Finanzamt.

Welche Schwierigkeiten gibt es genau?

Welche Schwierigkeiten gibt es genau?

Der Plural "meine Steuererklärungen".

0
@LittleArrow
Der Plural "meine Steuererklärungen".

Glaub mir, mit Singular hätte mir das Finanzamt Schwierigkeiten bereitet.

Ich habe eine Umsatzsteuererklärung und eine Einkommensteuererklärung eingereicht.

0

Was möchtest Du wissen?