Steuerbegünstigung durch Vereinsvorstand

1 Antwort

Da eine Übungsleiterpauschale bis zu 2.400,- Euro im Jahr steuerfrei wäre, die er sich auszahlen lassen könnte udn dann gegen Spendenquittung zurück spenden könnte (Effekte für den Verein 2400,- raus/2.400,- rein = Kosten=,-) kann er sihc auch gleich die 2.400,- Euro als Spendenbeleg geben lassen.

Steuervorteil nach Eurem persönlichen Grenzsteuersatz.

31

Theoretisch. Praktisch sollte der Spielmannszug berechtigt sein, steuerlich relevante Quittung erteilen zu dürfen.

0
41

Zumindest nach den Anforderungen die die Finanzverwaltung stellt, dürfte es nicht so einfach gehen.

Erstens braucht der Spielmannszug die Gemeinnützigkeit; dürfte aber wegen Musik oder Brauchtum kein Problem sein.

Zweitens muss entweder eine Geld-, Sach- oder Aufwandsspende vorliegen. Geld- und Sachspende scheiden aus, bleibt als die Aufwandsspende. Ein Aufwand liegt nach Ansicht der Steuerverwaltung nur vor, wenn ein Anspruch auf die Auszahlung besteht, welcher im Zweifelsfall einklagbar ist. Er muss also einen Anspruch auf die 2.400 Euro (Übungsleiter) oder in diesem Fall eher die 720 Euro ("Vorstandspauschale") habe, welcher entweder durch die Satzung oder einen Arbeitsvertrag entstanden ist.

2
25
@Meandor
die 720 Euro ("Vorstandspauschale") habe, welcher entweder durch die Satzung oder einen Arbeitsvertrag entstanden ist.

Wo kann ich nachlesen, dass dazu entweder was in der Satzung stehen muss oder dass ein Arbeitsvertrag vorhanden sein muss? §?

Gilt das beides auch für die 2.400 Euro Übungsleiterpauschale?

0
41
@jowaku

§ 10 Abs. 3 Satz 5 EStG.

Hab aber gerade festgestellt, dass es sich bei der Übungsleiterpauschale vermutlich nicht um eine Aufwandsspende handelt, sondern um eine abgekürzte Geldspende und muss erst nochmal nachlesen.

Aber auch bei der abgekürzte Geldspende muss ein Anspruch auf die Auszahlung des Geldes bestehen, sonst ist nichts vorhanden, was gespendet werden kann.

0
67
@Meandor

Ich bin von abgekürzter Geldspende ausgegangen. "Wo ein Wille, da ein ...."

Wozu ist man Vorstand?

0
2
@Meandor

Die Satzung soll nun abgeändert werden und eine Vorstandsvergütung von 720,- aufgenommen werden. Dies können wir dann in der Steuererklärung von 2014 als Aufwandsspende / Vergütungsspende berücksichtigen.

0

Wie kann ich Modernisierungskosten und Modernisierungsdarlehen für vermietete Haushälfte steuerlich absetzen?

Mein Sohn ist 2016 in die andere Hälfte meines Doppelhauses gezogen. Vorher habe ich für 60 000€ modernisiert und dafür einen Kredit über 70 000€ aufgenommen. Einige Arbeiten (Carport) stehen noch aus. Für 2015 habe ich - Pensionärin, Steuerklasse I - fast 2000€ Steuern nachgezahlt. Meine Steuerberaterin sagt, ich könne die Maßnahmen über 2-5 Jahre abschreiben. Gibt es da unterschiedlich günstige Varianten? Danke für jeden guten Rat!

...zur Frage

Kann ich -ehrenamtlich- auch 2 "Jobs" mit Aufwandsentschädigung annehmen? Ohne Steuern?

Ich übe bereits einen kleinen Job ehrenamtlich aus, erhalte dafür eine Aufwandsentschädigung von 100 Euro im Monat. Zahle dafür keine Steuern und keine Sozialversicherung. Nun ergäbe sich noch ein 2. Job dieser Art, kann ich denn problemlos annehmen?

...zur Frage

Übungsleiterpauschale für 2017 ab April in voller Höhe von 2400 € oder lediglich 9 Monate mal 200 € möglich?

Liebe Community,

Ich habe eine Frage zum Thema Übungsleiterpauschale: Wir sind ein gemeinnütziger Verein und würden gerne einem unserer Jugendbetreuer eine Übungsleiterpauschale zahlen. Er ist seit Januar 2017 in diesem Bereich 8 - 12 Stunden pro Woche tätig und wird dies noch bis mind. Dezember dieses Jahres sein. (Er ist kein Mitglied im Verein, hilft somit aber ja der Verwirklichung der Zwecke des Vereins) Meine Frage ist nun, ob es möglich ist, ihm die vollen 2400 € im April für 2017 (bzw. 9 Monate mal 266,66 €) auszuzahlen, oder ob es nun mehr lediglich möglich ist, ihm 200 € * 9 Monate zu geben (da die schriftliche Vereinbarung über die Übungsleiterpauschale förmlich erst zum 01.04.17 geschlossen werden wird).

Herzlichen Dank vorab für die Expertentipps!

...zur Frage

ehrenamtliche betreuung

ein feund hat eine ehrentamtliche betreung angeboten bekommen und er würde dafür 324,- euro aufwandsentschädigung im jahr bekommen da er eine kleine rente hat erhält er noch grundsicherung. nun seine frage, wird die aufwandsentschädigung als einkommen bei seiner grundsicherung angerechnet? da er ja auch für den betreuten ausgaben hat

...zur Frage

Kann man sein eigenes Auto vermieten? Braucht man dafür ein Gewerbe?

Ich habe ein Auto, das ich aber eigentlich nicht oft nutze. Irgendwie möchte ich es aber trotzdem behalten. Deswegen habe ich überlegt, ob ich es nicht ab und zu vermieten sollte, damit ich dafür ein wenig Geld bekomme. Braucht man dafür dann ein Gewerbe?

...zur Frage

Ich brauche Geld aus meinen Fonds, welche Fonds sollte ich dafür verkaufen, die im Plus sind oder die im Minus sind?

Ich habe ca. 10000 Euro in 10 Fonds weltweit angelegt und benötige 3000 Euro. Welche Fonds sollte ich dafür verkaufen, die im Plus sind oder die im Minus sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?