Steuer für den Zweit- / Nebenjob / Teilzeitjob?

2 Antworten

Was ist denn ein lionbridge-Job?

Ich vermute mal, dass Du dort als Selbständiger vergütet wirst und eben nicht angestellt bist und keinen Lohn erhältst, von dem Lohnsteuer und andere Abgaben abgeführt werden.

Möglicherweise ist das Scheinselbständigkeit.

Jedenfalls, als Selbständiger musst Du selbst eine Steuererklärung für diese Einkünfte abgeben, evtl. auch ein Gewerbe anmelden.

Bring Ordnung in die Sache und schreibe in deutscher Sprache.

Was möchtest Du wissen?