steuer bezahlen von der waren, die ich in polnische währung gekauft habe

2 Antworten

meine Gewerbe ist in DE angemeldet und ich wohne auch in DE... ich hab meine Frage nicht ganz richtig formuliert;)

Ich weiss, ich muss hier in DE UmSt zahlen, das ist keine Frage, aber es geht mir darum , dass ich die Waren in Polen in Zloty gekauft habe und Steuer muss ich in Euro zahlen... wie soll ich die Summe in Euro wächseln?

z.B.Hab ich für 4000 zloty gekauft(ungefähr 1000 euro) In dem Tag, wo ich gekauft habe 1Euro=4,2 Zloty.(Ich will nicht, damit die Beamter mir sagen- "hola hola, woher sollen wir wissen, dass 1 euro 4,2 zloty kostete"-dafür habe ich kein Quitung)Ich habe nur Rechnung für die Waren in Zloty. Jetzt weiss ich nicht wie soll ich im Protokoll das ganze schreiben.

WEnn Du in Deutschland wohnst zahlst Du hier die Ein kommen- udn Umsatzsteuer (soweit nciht kleinunternehmer).

Die Einkaufskosten aus Polen werden anerkannt, kein Problem.

Bist Du in Polen ansässig, kommt es drauf an, wie Du nach detuschland verkaufst, ob die Käufer gewerbetreibende sind, ob Du nach deutschland versendest, oder auf einem deutschen Markt einen Stand hast.

Son kann man das nciht beantworten

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?