Steuer bei Autokauf?

1 Antwort

TÜV und Fahrzeugbrief !!! Muss der Händler machen, sonst bleibt es an dir hängen und das ist teuer!

Technische Veränderungen: Ist sehr wahrscheinlich, wenn der Händler das nicht macht, bleibt es an dir hängen - und ohne Änderungen keine Zulassung in Deutschland!!!

Preis: die in Dänemark hat sich der Händler bei der Ausfuhr an der Grenze vom dänischen Fiskus erstatten lassen. Zu dem Preis, den er jetzt fordert kommt noch die deutsche Mehrwertsteuer hinzu.

Fazit: so wie du es darstellst, ist das alles andere als ein Schnäppchen.

Mir kommt das auch alles etwas seltsam vor. Ich werde von dem Kauf Abstand nehmen. Hab zwar jetzt den Vertrag mit dem Ausweis „Incl 16 % MwSt“ bekommen, aber die lassen sich da alles extra bezahlen, unter anderem 100 euro für die COC-Papiere, was ich schon lächerlich finde.

0
@Markus91

Ich hab auch mal ein Auto aus Frankreich mit Tageszulassung 10 km bei einem deutschen Händler gekauft. Bin mit den französischen Papieren zur Zulassungsstelle, war kein Problem. Und das Auto war halt echt günstig. Da hätten mich 100,-€ mehr auch nicht gestört. Mehrwertsteuer war auch ausgewiesen, wie bei Dir ja auch.

1
@Andri123

Gegenfrage: Kannst du garantieren, dass es bei ihm läuft wie bei dir? Hast du seinen Vertrag gesehen? Ich bin der Meinung, du hast da eher einen schlechten Rat gegeben.

1

Was möchtest Du wissen?