Sterbevierteljahr?

1 Antwort

Wenn der Ehemann der Mutter noch leben würde bekäme der die Rente.

Andere Angehörige bekommen überhaupt nichts.

Kv-beiträge bei Türkeirente?

An die Experten in der Runde! Meine Mutter bekommt witwenrente und eine privat bezahlte Rente aus Türkei. Muss sie für die Türkeirente Beiträge bezahlen? Danke für Antworten

...zur Frage

Bekommt man Witwenrente, auch wenn beide schon in Rente sind?

Bis zu welchem Alter bekommt man eigentlich Witwenrente? Angenommen beide sind schon im Rentenalter und der Ehemann verstirb kurz nachdem er in den Ruhestand gekommen ist. Wird dann seine normale Rente, die er normalerweise bekommen hätte als Witwenrente an die Ehefrau gezahlt? Und wie ist es wenn er schon sehr viele Jahre Rente erhalten hat (mehr als er einbezahlt hat)? Bekommt dann die Ehefrau ebenfalls Witwenrente?

...zur Frage

Ich bin Rentner. Wenn ich wieder heirate,bekommt meine Frau dann nach meinen Tod eine Witwenrente ?

Wie lange muß ich dann Verheiratet sein.

...zur Frage

rente und witwenrente

bin baujahr 61 und beziehe witwenrente.(die große). Ich würde gern mit 60 in Rente gehen, meine Frage ist, Ist das möglich ? wird von der Witwenrente auch was abgezogen ? Wenn ich zum richtigen Zeitpunkt in Rente gehen würde hätte ich ca 560,00 Euro nach meinem Rentenbescheid. Habe seit dem Tod meines Mannes nur 4h am Tag gearbeitet und mach es immernoch.Rente beziehe ich seit 20 Jahren.

...zur Frage

Nachträglich Witwenrente für verstorbene Mutter beziehen?

Es geht um einen Fall in meinem Freundeskreis. Die Mutter einer sehr guten Freundin von mir ist schon vor zwei Jahren gestorben. Die Mutter war zu ihrem Tod selber bereits seit 7 Jahren Witwe, hat aber nie eine Witwenrente erhalten, weil sie keine beantragt hatte.

Kann meine Bekannte jetzt nachträglich noch Witwenrente für ihre verstorbene Mutter beziehen? Falls niemand diese Frage beantworten kann, wo kann man sich die entsprechenden Informationen einholen? Ganz herzlichen Dank im Voraus für die Mühe.

...zur Frage

Witwenrente bei verspäteter Heirat?

Habe meinen Mann 2011 zum zweiten Mal geheiratet, zwei Monate nach seinem 65. Geburtstag.

Jahre später erkrankte er schwer und ich Pflege ihn seit einem Jahr. Habe ich nach seinem Tod trotzdem Anspruch auf Witwenrente, ob wohl wir zwei Monate zu "spät" geheiratet haben ?lohnt es sich bei Ablehnung einen Anwalt zu nehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?