Stehen bei der Schufa Details über meinen Arbeitsvertrag?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein über deinen Arbeitsvertrag steht überhaupt nichts in der Schufa. Da stehen nur deine Kreditverpflichtungen drin und ggf. Informationen, dass du diesen nicht nachgekommen sein könntest.

"nur deine Kreditverpflichtungen" - bist Du sicher?

2

Welche Veranlassung sollte Dein Arbeitgeber dazu bewegen einem privaten Institut den Status Deiner Beschäftigung mitzuteilen?

Bist Du bei der Schufa beschäftigt?

Die Schufa hat nichts mit Ihrem Arbeitsvertrag zutun. In der Schufa werden Daten über Ihr Zahlungsverhalten gesammelt. Kredite, Dispositionskredite, Kreditkarten, Leasingverträge, Finanzierungen finden Sie in Ihrer Schufa als neutrale Einträge wieder. Negativeinträge werden nur in der Schufa stehen falls Ihr Zahlverhalten einmal negativ war. Eidesstattliche Versicherungen, Insolvenzen, etc werden negativ gekennzeichnet.

Hat Dein Arbeitgeber Grund, sowas an die Schufa zu melden (überleg mal) !!

Eigentlich nicht! Aber bei einer Beantragung eines Geldkredits wird man gefragt ob der Arbeitsvertrag befristet oder unbefristet ist. Wie überprüft das Kreditinstitut, ob die gemachte Angabe richtig oder falsch ist?!

0
@Musterapo1966

Ich sagte, Du sollst überlegen.

Stell Dir mal vor, Du sagst unbefristet. Dann wollen sie den Vertrag sehen. Dann sehen sie doch, dass Du sie belogen hast.

Und dann? Krieg Dein Zeug endlich auf die Reihe.

1
@vulkanismus

In der Vergangenheit wollte kein einziges Kreditinstitut meinen (unbefristeten) Arbeitsvertrag sehen. Lediglich die Lohnabrechnungen der letzten zwei Monate!

0

Was möchtest Du wissen?