stehe nicht im mietvertrag muss ich zahlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Muss ich etwas befürchten?

Nein. Wurde der Mietvertrag nur mit deiner Ex abgeschlossen, bist du nicht Mieter geworden. Selbst Eheleute müssen im Vertrag beide als Mieter angeführt sein, um jeweils gesamtschuldenerisch haftende Vertragspartner des Vermieters zu werden :-)

aber sie hat anscheinend nicht zahlen können und meint jetzt der Vermieter will Anzeige erstatten.

Ausschließlich Ihr Problem und folgend das des Vermieters . Du hast damit nichts zu tun.

Wenn sie alleine im Mietvertrag steht, dann wird sich logischerweise der Vermieter an den Mieter, also deine Ex-Freundin wenden. Damit wird er sogar Erfolg haben. Was der Vermieterin meint, nennt sich Einmietbetrug. Da du nicht Mieter bist, es keinerlei Vertrag gleich welcher Art gibt, bist du da nicht involviert.

Was möchtest Du wissen?