Spezial-Straf-Rechtsschutz

2 Antworten

Auf der Webseite Rechtsschutz.de (http://www.rechtsschutz.de/) findet sich eine gute Erklärung:

(ZITAT)

Der Spezial-Straf-Rechtsschutz ist von den Rechtsschutz-Versicherern konzipiert, um eine möglichst frühzeitige und endgültige Beendigung von Strafverfahren zu erreichen.

Der Spezial-Straf-Rechtsschutz bietet deshalb die finanziellen Mittel um:

  • spezialisierte Rechtsanwälte mit der umfassenden Verteidigung zu beauftragen;

  • den Strafvorwurf von Vorsatzdelikten einzuschließen, solange keine rechtskräftige Verurteilung wegen Vorsatz erfolgt;

  • gutachterliche Stellungnahmen zu finanzieren, die nicht erst durch ein Gericht, sondern bereits im Vorfeld von der Verteidigung veranlasst worden sind.

Der Unterschied des Spezial-Straf-Rechtsschutzes zum allg. Straf-Rechtsschutz besteht darin, dass bei Letzterem in der Regel nur dann Versicherungsschutz besteht, wenn dem Versicherungsnehmer eine fahrlässig begangene Straftat in Form eines Vergehens vorgeworfen wird.

(ZITAT ENDE)

Studentenrechtsschutz nötig wenn die Eltern schon eine Rechtsschutz haben?

Die DAS bietet laut ihrer Werbebroschüre einen Studentenrechtsschutz für relativ kleines Geld an. Braucht man als Student so etwas, oder ist man nicht ohnehin auf der sicheren Seite, wenn die Eltern eine Rechtsschutz haben? Da müsste man doch eigentlich mitversichert sein. Hätte die eigene Rechtsschutz überhaupt irgendwelche Vorteile?

...zur Frage

Zahlt Rechtsschutz oder eigene Haftpflicht RA-Kosten für Abwehr einer Schadensersatzforderung?

Übernimmt Rechtsschutz oder Haftpflichtversicherung die Kosten für eine Vertretung durch Rechtsanwalt, wenn auch ein anderer Anwalt einen Ersatz des angeblichen Schadens des Unfallgegners fordert?

...zur Frage

Privat-Rechtsschutz für Selbstständige teurer, obwohl Streitigkeiten aus Tätigkeit nicht versichert

Warum muss ich als Selbständiger für eine Privat-Rechtsschutz mehr bezahlen, obwohl Streitigkeiten aus selbständiger Tätigkeit nicht mitversichert sind? Gibt es dafür einen plausiblen Grund?

...zur Frage

KFZ-Rechtsschutz - beruflich bedingte Fahrten abgedeckt?

ich rechne meine Fahrten, die dienstlich nötig sind, mit 30 ct. ab. Ich arbeite auf Honorarbasis und stelle die Kosten in Rechnung und/oder gebe die km bei der Steuer an. Der PKW ist also im Privatvermögen.

Bei einer der letzten Fahrten hatte ich einen kleinen Unfall. Und jetzt kommt es zu streitigkeiten. Ich habe eine KFZ-Rechtsschutz - privat.

Deckt die so einen Fall mit ab? Oder ist das für die Versicherung kein Privatstreit mehr?

...zur Frage

Rechtsschutz Versicherung

Hallo,

wenn man eine RS Versicherung hat und wegen einer "Streitigkeit" zu einem Anwalt gehen möchte, muss dann immer vorab die Versicherung davon informiert werden?

Danke!

...zur Frage

Wo kann man nachlesen wie hoch momentan die Dispotzinsen sind?

Weiß jemand von euch ob man irgendwo nachlesen kann, wie hoch die Disotzinsen beim Girokonto bei der eigenen Bank momentan sind? Wo kann man das z.B. bei Direktbanken sehen? Steht das irgendwo im Internet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?