Spesen 2013 in der Steuererklärung bei Entsendung ins Ausland?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Die Spesensätze nach dem deutschen Steuerrecht.

  2. Die Reisekosten lt. Nachweis. Das sich die Bahncard gelohnt hat, kann man ja aus der Ersparnis sehen, daher mit absetzen.

  3. Die Differenz zwischen der Übernachtungspauschale und der Erstattung ist abzugsfähig.

  4. Zu den Tagesgeldern keine Angaben machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lala75 13.05.2014, 16:01

Hallo und Danke für die schnelle Antwort.

Wahrscheinlich missverstehe ich die erste Antwort. Mein Einsatzort war Belgien nicht Deutschland! Die im www für das Jahr 2013 angegebenen Spesensätze & Übernachtungspauschalen für Belgien differieren enorm von den S&Ü Pauschalen für Dienstreisen in Deutschland. (135€ - 20€) Diese (135€) muß ich doch zur Berechnung zugrunde legen, oder?

Mit freundlichen Grüßen

0
EnnoBecker 13.05.2014, 16:03
@lala75
Wahrscheinlich missverstehe ich die erste Antwort.

Scheint so.

Nach belgischem Recht sind es vielleicht nur 10 Euro (ich weiß es nicht, kenne mich mit deren Sätzen nicht aus) - trotzdem setzt du die Pauschalen für Belgien nach deutschem Recht an.

1

Was denkst du, was sich in den acht Tagen geändert hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?