Spenden des Kindes. Abzugsfähig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"könnte ICH evtl. die spende bei meinen Steuerausgleich berücksichtigen"
 
Wie kommen die Leute nur immer darauf, anderer Leute Werbungskosten, Sonderausgaben oder wasauchimmer in ihrer Einkommensteuererklärung berücksichtigen zu wollen?
 
Das ist nicht als Vorwurf gemeint, sondern als Verständnishinweis: Auch wenn ihr verwandt seid, so ist dein Sohn dennoch nicht du.
 
Von dieser Regel gibt es allerdings einige wenige Ausnahmen.

Dein Sohn spendet. Die Spendenbelege lauten auf ihn. Nun rate mal, wer diese steuerlich geltend machen kann?

Dein Sohn soll Dir das Geld geben und Du spendest. Dann lauten die Belege auf Dich. Rate mal, wer dann die Spenden absetzen kann?

Was möchtest Du wissen?