Spekulationssteuer nur für Scheidungspartner?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die genannte Steuer fällt für niemand an.

Weil es sie nicht gibt.

Allerdings erfüllt zumindest der Mann nicht die Voraussetzung für eine Befreiung. Sein Anteil am Veräußerungsgewinn unterliegt demnach der Einkommensteuer.

Bei der Frau bin ich nicht so sicher, da mir

"Sie zieht während der Scheidung mit den Kindern in das Haus"

nicht klar ist.

0
@EnnoWarMal

Damit meine ich, dass sie das Haus mit den Kindern bewohnt von Anfang an bewohnt. Aber das mit den Kindern ist wohl irrelevant. 

0

Was möchtest Du wissen?