Spekulationssteuer bei Privatverkauf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Taucht die Immobilie oder ein Teil davon in deiner Einkommensteuererklärung auf? Es wirkt irgendwie komisch, dass man WE, dei jetzt zu vier großen ETWs zusammengeschlossen werden, ausschließlich privat nutzen kann.

Hast du sie als FeWo genutzt oder als solche vermietet?

Es waren vorher zehn Wohnungen, die du vier Jahre lang ausschließlich privat genutzt hast (?) und jetzt zu vier ETW "zusammenschließt"?

Spekulationssteuer kann nicht anfallen, weil es die nicht gibt aber sonst scheint mir der Fall so kompliziert, dass auch ein Steuerberater mit den Angaben wenig anfangen können wird.

EnnoWarMal 30.08.2017, 14:55

dass auch ein Steuerberater mit den Angaben wenig anfangen können wird.

Naja doch. Dass hier offenbar private Vermögensverwaltung betrieben wurde, kann man wohl unterstellen.

Bleibt an dieser Stelle der gewerbliche Grundstückshandel zu prüfen. Aber dafür sind die Angaben  zu dünn und zu undurchsichtig.

1
Rat2010 30.08.2017, 15:17
@EnnoWarMal

Again what learned. Nicht das mit dem gewerblichen Grundstückshandel aber ob das mit den Ferienwohnungen sicher private Vermögensverwaltung waren, hätte ich geprüft.

0

Was möchtest Du wissen?