Spekulationssteuer bei Grundstücken

1 Antwort

Kommt drauf an.

neben des Wohnhauses selbst

So richtig eindeutig ist die Fragestellung leider nicht, was an dieser Formulierung liegt.

"Neben" ist eine Dativpräposition, das, was dahinter steht, sollte also das Dativobjekt bezeichnen. Dann müsste es aber nicht "neben des Wohnhauses" heißen, sondern "neben dem Wohnhaus" - falls das Wohnhaus selbst das Dativobjekt wäre.

Könnte natürlich auch sein, du hast das Dativobjekt in der Fragestellung schlicht vergessen; z.B. "neben dem Grundstück des Wohnhauses" - dann ist das Grundstück das Dativobjekt und wir erhalten eine ganz wichtige Information zum Sachverhalt: dass es nämlich noch ein zweites, benachbartes, nicht mit dem Wohnhaus bestandenes Grundstück gibt, dass dieses zweite Grundstück als Garten genutzt wurde und dass sich die Frage auf das Gartengrundstück bezieht, nicht auf das Wohnhausgrundstück.

Dann ist die Antwort aber eine ganz andere als wenn es um das Wohnhausgrundstück selbst geht.

Sorry ! Es geht tatsächlich um ein anderes direkt benachbartes Grundstück das Wohnhaus steht daneben

1
@Phleggs

Schade. Wenn das wirklich nur ein Garten ist, kann es nicht zu Wohnzwecken genutzt worden sein. Von der Besteuerung ausgenommen sind aber nur Grundstücke, die zu Wohnzwecken genutzt worden sind (§ 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 3 EStG).

Dieser meiner Meinung hat sich auch der Bundesfinanzhof mit seinem Urteil vom 25.05.2011 (Az. IX R 48/10; BStBl II 2011, 868) angeschlossen, dessen Leitsatz lautet: "Wird ein unbebautes, bislang als Garten eines benachbarten Wohngrundstücks genutztes Grundstück veräußert, ohne dass der Steuerpflichtige seine Wohnung aufgibt, so ist diese Veräußerung nicht nach § 23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Satz 3 EStG privilegiert."

1
@blackleather

Dankeschön blackleather ! Ich denke da macht es auch keinen Unterschied, daß es sich um 2 Flurstücke eines Grundstückes handelt ( auf 2810/1 steht das Haus und 2810/2 ist der Garten). Wir wohnen unverheiratet seit 2004 in dem Haus. 2013 hat meine Partnerin das Grundstück 2810/2 gekauft. Nächstes Jahr möchten wir beide Grundstücke zusammen verkaufen. Gruß Phleggs

0

Was möchtest Du wissen?