Spekulationsgewinn bei Wohnungsverkauf, wenn nur teils selbst bewohnt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja, der Veräußerungsgewinn ist leider steuerpflichtig.

Da die 10 Jahre noch nicht vergangen sind, sind die beiden anderen Gründe zu prüfen:

  • Im Jahr der Veräußerung und in den beiden vorangegangenen Jahren zu eigenen Wohnzwecken genutzt? --> Nein
  • Im Zeitraum zwischen Anschaffung oder Fertigstellung und Veräußerung ausschließlich zu eigenen Wohnzwecken gnutzt? --> Nein.
immoFaq 16.04.2013, 18:26

hm. Ich sehe. Die Regeln sind klar, wenn man sie kennt. Dann muss ich mal rechnen und überlegen, ob ich mglw. noch einige Jahre warte mit dem Verkauf.

0

Selbst genutze Immobilien fallen bei einem Verkauf innerhalb von 10 Jahren auch dann nicht unter die steuerbaren privaten Veräußerungsgeschäfte, wenn sie die ganze Zeit zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurden oder zumindest im Jahr der Veräußerung und in den beiden vorangegangenen Jahren selbst bewohnt wurden (§23 Abs. 1 Nr. 1 EStG)

http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__23.html

Was möchtest Du wissen?