Spekulationssteuer bei Zukauf zu einem Grundstück?

2 Antworten

Nur für den Teil, den du gekauft hast. Das ist keine Speckulationssteuer, die gibt es nicht, auch nicht ohne "ck" wie Speck.

Du mußt nur den Gewinn aus den 159 m versteuern, als Einkommensteuer.

Bei geerbtem Ackerland ist m.E. immer die Frage, ob es noch Betriebsvermögen ist oder nicht. Um mal die Frage zu den ersten 400 qm zu beantworten, die gar nicht gestellt wurde.

Das ist kein Betriebsvermögen

0

Was möchtest Du wissen?