Sparguthaben

1 Antwort

Die Vermögensfreigrenze bei Wohngeld liegt für ein Haushaltsmitglied bei 60.000 Euro.

Wichtig ist nur, dass die Zinsen aus dem Vermögen als Einkommen angerechnet werden und deshalb auch angegeben werden müssen.

Wann muss man das Wohngeld bei einem Umzug neu beantragen?

Muss man Wohngeld neu beantragen, wenn man umzieht oder kann man das auch erst machen, wenn man bereits in der neuen Wohnung wohnt? Wie lange ist dafür in etwa die Bearbeitungszeit?

...zur Frage

Steuerklassenwechsel für Ehegatten

Wir haben vor kurzem geheiratet. Ich beziehe eine kleine EU-Rente. Mein Ehemann ist als Meister beschäftigt. Erfährt das FA. automatisch von unserer Heirat oder müssen wir einen Steuerklassenwechsel für Ehegatten beim FA. beantragen?

...zur Frage

Wohngeld bei EU Rente und Bezahlung der halben Miete

Ich lebe mit meinen 22 jährigem Sohn (er bezieht eigenes Einkommen),ich beziehe EU Rente.Das Jobcenter bezahlt mir die halbe Miete und mein Sohn die andere Hälfte der Miete.Zusätzlich bekomme ich 10,97 Euro vom Jobcenter.Ich möchte nun Wohngeld beantragen,meine Frage....würde ich Wohngeld bekommen?

...zur Frage

Grundsicherung bei EU-Rente

Ich, 60 J., beziehe EU-Rente in Höhe von 660 Euro mtl. Habe ich Anrecht auf Grundsicherung? Oder Wohngeld? Wie hoch ist der Betrag, der evtl. über die Grundsicherung dazu kommt?

...zur Frage

Wird mir Wohngeld in D weiter gezahlt, wenn ich mich im Ausland auf Arbeitssuche befinde?

Ich beziehe für meine Wohnung in Deutschland Wohngeld und möchte auf Arbeitssuche in die USA gehen. Steht mir für diese Zeit weiterhin Wohngeld zu?

...zur Frage

Erlischt nach zusammenziehen mit meinem Freund der Wohngeldanspruch?Beziehe Meisterbafög und Wohngel

Wohngeldanspruch bei zusammenzug mit Partner bei Meisterbafögbezug. Bekomme ich weiterhin Wohngeld? Miete und Größe ändern sich nicht, bzw. kaum

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?