Sparerfreibetrag

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aus der Anleitung zur Einkommensteuererklärung 2012 Seite 4:

Grundsätzlich ist die Einkommensteuer auf Kapitalerträge durch den Steuerabzug (Abgeltungsteuer) abgegolten und die Abgabe der Anlage KAP entbehrlich. Angaben zu Ihren Einkünften aus Kapitalvermögen sind in der Anlage KAP dennoch erforderlich, wenn z.B.

  • die Kapitalerträge nicht dem Steuerabzug unterlegen haben,

  • Sie den Steuereinbehalt dem Grunde oder der Höhe nach überprüfen lassen möchten,

  • Sie kirchensteuerpflichtig sind und Kapitalerträge erzielt haben, von denen Kapitalertragsteuer, aber keine Kirchensteuer einbehalten wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?