Sparda wirbt mit 50 Porzent Rabatt bei Kauf von Fonds, auch bei Fondssparplan?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

50% Rabatt sind auch die Konditionen der meisten Online-Broker. Die Sparda-Bank löst sich also hier nur von dem historischen Modell der VR-Banken, die die vollen Ausgabeaufschläge berechnen, und nähert sich den Online-Broker-Modellen. Das sollte auch für Fondssparpläne gelten.

Wenn Du allerdings bei manchen Fondsbanken (z.B. FFB) nachschaust, dann bekommst Du dort bereits 100% Rabatt auf Ausgabeaufschläge von so typischerweise um die 6.000 Fonds, die es in Deutschland gibt. Bei der FFB gibt es derzeit eine Premium-Kunden-Aktion, wonach "Friends & Family" zu den Premium-Konditionen (kein Ausgabeaufschlag, keine Transaktionskosten, keine Depotgebühren) behandelt werden. Bist Du also beratungslos glücklich und zufrieden, wäre das eher die Variante als die Sparda-Depotlösung.

Es spricht ja nichts dagegen, Girokonto bei Sparda und bei einer Fondsbank die Fonds zu halten.

Was ist daran besonders? 50% Anlagerabatt und sogar bis zu 100% Rabatt bekommst Du bei anderen banken auch. Z.B. ING Diba. Alle paar Monate kommen die mit so einem Angebot, meist vebunden mit einem Festgeld. Da hat also keine Eile!!! Zudem muss man unterscheiden auf welche Fonds man den Rabatt bekommt. Die Sparda Bank ist nicht gut in Anlageprodukte und hat auch keine gute Fonds, soweit ich weiss, daher übelege ob Du einen Rabatt auf einen Scoda haben möchtest oder den gleichen rabatt für einen BMW. Suche Dir einen sehr guten Fonds aus und frage nach ob die den haben und es Rabatt drauf gibt, dann kannst Du es machen, sonst nicht. Prüfe auch ob es den Fonds anderswo mit höheren Rabatt oder auch ohne Rabatt gibt.

Scoda

Welche WKN oder ISIN?

0

Onvista Bank ohne Ausgabeaufschlag bei Fonds - wo ist der Haken?

Guten Morgen.

Also die Onvista Bank soll angeblich keinen Ausgabeaufschlag bei Fonds fordern. Das hört sich für mich erst einmal sehr gut an. Aber weil ich weiß, dass jede Medaille zwei Seiten hat, frage ich mich, wo bei dem Angebot der Haken liegt? Kann mir das jemand sagen?

Gruß,

Windpocke

...zur Frage

Bedeutet No-Load-Funds einfach, dass für einen Fonds kein Ausgabeaufschlag berechnet wird?

Mahlzeit!

Ich bin beim Lesen im Zusammenhang mit Fonds über den Begriff No-Load-Funds gestolpert. Heisst das, dass einfach nur, dass für einen Fonds kein Ausgabeaufschlag berechnet wird? Oder gibt's dabei sonst noch eine Besonderheit?

Schönen Tag noch wünscht

HornbyNick

...zur Frage

Cosmos Direkt Versicherung wirbt damit, Vertrag rückzudatieren- ist das erlaubt?

ich hab ein Prospekt hier von der Cosmos Direkt Versicherung, die wirbt damit, wenn man nun noch abschließt bis 13.2. datieren sie den vertrag zurück auf 2008. Ja ist das denn erlaubt?

...zur Frage

VL-Fondssparplan ohne Ausgabeaufschlag/Abschlussgebühr

Wo kann ich meine VWL günstig anlegen? Welchen Aktienfonds könnt ihr dafür empfehlen?

...zur Frage

Wie lange müssen Sonderangebote bereit stehen?

Gestern habe ich mich mal wieder über Sonderangebote geärgert. Nach der Arbeit wollte ich eines der für gestern beworbenen Sonderangebote kaufen und stehe vor leeren Regalen. Das ist mir jetzt schon zum zweiten Mal passiert. Wie lange müssen Sonderangebote bereit stehen bzw. vorrätig sein? Oder bin ich da einem Lockangebot auf den Leim gegangen?

...zur Frage

Ist ein Ausgabeaufschlag für einen Fonds von 5% teuer?

Mein Bankberater hat mir einen Fonds empfohlen, der einen Ausgabeaufschlag von 5% hat. Gekauft habe ich ihn noch nicht. Ist das viel oder durchschnittlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?