Sozialversicherungsausweis beantragen - wo kann man das machen, wenn man ihn verloren hat? Kosten?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Deutsche Rentenversicherung schreibt dazu:

Was mache ich, wenn ich meinen Sozialversicherungsausweis verloren habe?

Dann müssen Sie einen neuen Sozialversicherungsausweis beantragen und zwar bei Ihrer zuständigen Krankenkasse. Das ist auch dann erforderlich, wenn der Ausweis zerstört beziehungsweise unbrauchbar geworden ist. Ihren beschädigten Ausweis müssen Sie bei Neuausstellung zurückgeben. Jeder Beschäftigte darf nur einen Sozialversicherungsausweis besitzen.

Sollten sich Ihre personenbezogenen Daten wie Versicherungsnummer, Familien- oder Vorname ändern, dann wird Ihnen von der Krankenkasse ein neuer Sozialversicherungsausweis ausgestellt. Falls Ihnen dieses Dokument nicht binnen 4 Wochen nach Änderung Ihrer Daten zugeht, wenden Sie sich an den für Sie zuständigen Rentenversicherungsträger.

Übrigens:

Im Ausnahmefall kann direkt beim Rentenversicherungträger ein neuer Ausweis beantragt werden.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/de/Inhalt/02_Rente/02_vor_der_rente/01_ihr_rentenkonto/rentenkonto_sv_ausweis.html?nn=28150#doc34618bodyText5

Es entstehen dadurch keine Kosten.

Danke für die genaue Information.

0

Was möchtest Du wissen?