Sonderkündigungsrecht ec Lesegerät Sparkasse?

2 Antworten

Wenn ich da einen Vertrag hätte, müsste ich nicht fragen. Es geht auch nicht um den Tan Generator, sondern um das Lesegerät für bargeldlosen bezahlen in Handel. Danke für die coolen Ratschläge.

So richtig gesund bist Du offensichtlich wohl nicht.

Wir sind bestimmt nicht dazu da, für Dich die AGB aller Anbieter durchzulesen.

1

Mit Sicherheit nicht. Absolute Sicherheit verschafft Dir das sorgfältige Studium der Vertragsunterlagen. Hätte man aber auch drauf kommen können!

Mit Sicherheit nicht.

Das könnte missverständlich sein. Bei einer Preiserhöhung wird der Nutzer sicherlich ein Widerspruchs- und Kündigungsrecht sein. "Außerordentlich" wird das Kündigungsrecht nicht sein, sondern ganz normal.

0
@LittleArrow

Wie ich Banken-AGB kenne ist dem Kunden sogar das Atmen verboten. Ich schau mal zu, ob ich irgendwo die Vetragsbedingungen für solche Lesegeräte finden und meinen Verdacht bestätigen kann.

1

Was möchtest Du wissen?