Sollte man als Erwachsener noch eine Privathaftpflichtversicherung haben?

1 Antwort

Natürlich sollte man als Erwachsener eine Privathaftpflicht haben, besonders, wenn ich Mieter ein Wohnung bin, wenn z. B. man den Herd anläßt und die Wohnung würde brennen. Aber auch bei kleineren Schäden, ist sie hilfreich.

Unterhaltszahlung von Stuer absetzbar?

Mein Mann hat 2 Kinder. Ist geschieden.

Er hat einen Kinderfreibetrag auf der Lohnsteuerkarte eingetragen.

Freibeträge für 1 Kind ist Familienausgleich ist: 3Tausen irgendwas

Inländischer Anspruch 1140EUR.

Da ich aber weitaus mehr an Unterhalt pro Kind bezahle ist nun meine Frage,

was gebe ich wo ein?

Binn derzeit im Tax Programm. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Zahlt Haftpflichtversicherung bei Schäden in Ferienwohnung?

Guten Abend,

es dreht sich um meinen lieben kleinen Neffen...Er hat im Urlaub in der Ferienwohnung eine Hifi-Anlage runtergeworfen und kaputt gemacht. Die Frage ist jetzt, ob die Haftpflichtversicherung der Eltern den Schaden übernimmt. Zwei wichtige Fakten vielleicht noch: er ist erst 6 Jahre alt und die Ferienwohnung ist in Spanien.

Danke für Eure Mithilfe und ein schönes Wochenende

...zur Frage

Hausbau auf Grundstück der Eltern. Fällt aufgrund der Wertsteigerung Schenkungssteuer an?

Hallo,

mein Freund baut aktuell auf einem Grundstück, dessen Eigentümer seine Eltern sind, ein Haus. Es ist vereinbart, dass ihm das Grundstück zu einer späteren Zeit überschrieben werden soll. Warum es nicht vor dem Bau erledigt wurde, ist mir auch ein Rätsel. Denn in diesem Fall werden nun ja seine Eltern Eigentümer des Hauses, für das er den Kredit abbezahlt.

Fällt in diesem Fall etwa auch noch Schenkungssteuer an, da durch den Hausbau ja eine erhebliche Wertsteigerung des Grundstücks der Eltern erfolgt? Mein Freund also quasi seinen Eltern "ein Haus schenkt"?

Ich habe diese Frage auch schon bei Gutefrage eingestellt, aber vielleicht sind hier ja doch mehr Leute unterwegs, die sich mit so etwas auskennen und mir bei meiner Frage weiterhelfen können.

...zur Frage

Fitnessstudio korrigiert Beitrag nach oben?

Ich habe in einem Fitnessstudio einen Vertrag zum Studentnetarif abgeschlossen.

nach 2 Wochen bekam ich eine Nachricht, dass ich die Altersgrenze für den Studententarif überchritten hätte; im Kleingedruckten des Vertrags habe ich dann auch nachgelesen, dass mit Erreichen des Höchstalters automatisch auf den nächsthöheren Tarif gewechselt wird.

Allerdings war ich zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bereits "zu alt" für den Tarif, neben meinem Ausweis, der bei Abschluss vorlag, haben wir sogar noch über mein Alter gesprochen.

Da die Widerrufsfrist abgelaufen ist, soll ich jetzt 33% mehr zahlen als besprochen und auf dem Vertrag angegeben.

Ist das rechtens, bzw. kommt man da wieder raus (Stichwort: Vertragsabschluss unter falscher Annahme)?

Vielen Dank

...zur Frage

Muss man im selben Haushalt leben damit Kind noch mit versichert ist?

Habe vor zwei drei Tagen schonmal gefragt, aber jetzt noch mal ein kleiner Nachschlag zu der ersten Frage. Es geht um Studenten und die Haftpflichtversicherung. Wie sieht es aus wenn das eigene Kind zum studieren weggeht und somit nicht mehr im elterlichen Haushalt wohnt. Muss dafür eine neue Haftpflicht abgeschlossen werden? Und was wäre wenn man den Hauptwohnsitz nicht ummeldet? Kann das Kind dann noch haftpflichtversichert sein?

...zur Frage

Wenn volljähriges Kind gegen den Willen der Eltern auszieht, wie sieht es mit der Unterstützungspfli

Eigentlich ist es ja klar, dass die Eltern die Kinder unterstützen bis diese ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Was ist aber wenn das Kind gegen den Willen der Eltern auszieht? Die Eltern können es sich nicht leisten eine zweite Wohnung zu bezahlen, aber das Kind will einfach weg. Müssen die Eltern dann mehr zahlen, als für das Essen, dass das Kind sonst zu Hause bekommen hätte? Müssen sie die Miete der neuen Wohnung mit finanzieren? Die Wohnung wäre nicht mal in einer anderen Stadt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?