Sollte ich meine Betriebsrente auszahlen lassen ?

2 Antworten

man müßte nun noch wissen, ob Du die Rente ab 65 in Anspruch nimmst, oder schon früher in Rente gegangen bist.

mit dem Betrag bekommst Du 158 Monate Rente ausgezahlt. das sind schon mal ca. 13 Jahre. dazu muss man ja ncoh den Zinsvorteil rechnen, weil Du das Geld sofort hast und nciht erst in Raten.

Wenn man nur 3 % zinsen nehmen würde, wären die Erträge ca. 75,- Euro pro Jahr auf den Betrag. Also ich würde das Geld nehmen.

ich würde die rente auch auszahlen lassen. bei der geringen höhe macht das keinen sinn, es sei denn, es handelt sich hier um eine grundrente ohne überschussbeteiligung gerechnet. dann lieber nochmal den korrekten rentenbetrag abfragen.

Pensionsanwartschaft auszahlen oder lebenslange Betriebsrente

Guten Tag,

ich habe eine Frage und hoffe, dass mir jemand behilflich sein kann.

Folgende Situation: Die betriebliche Altersversorgung wurde gekündigt.

Was tun??? Ist es besser, die erworbene Pensionsanwartschaft auszahlen zu lassen oder eine lebenslange Betriebsrente in Anspruch zu nehmen?

  • lebenslange monatliche Rente -> 370 € brutto
  • erworbene Pensionsanwartschaft -> 34800 € brutto

Der Renteneintritt erfolgt in 10 Jahren (2019).
Der Betrag der monatlichen Rente ist während dieser Zeit eingefroren.

Ist es ratsam, die Anwartschaft auszahlen zu lassen ??? Der Betrag wird voll versteuert. Von den 34800 € brutto bleiben noch 22900 € übrig (Steuern = 11900 €). Die monatliche Rente würde später mit einem geringeren Steuersatz (20 % ?) besteuert werden.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand einen Tipp bzw. seine Meinung mitteilen könnte, was in diesem Fall vorzuziehen ist. Ich drehe mich etwas im Kreis ...

Herzlichen Dank schon mal und viele Grüße Indien

...zur Frage

Mietkaution teilweise/anteilig auszahlen lassen?

Ich hätte mal eine Frage zum Thema Kautionssparbuch: Und zwar ist es so, dass ja der Vermieter 3-6 Monate Zeit hat für die Rückzahlung der Mietkaution (zB wegen der Nebenkostenabrechnung oder vorbehaltlich irgendwelcher Mängel am Mietobjekt). Jetzt ist aber meine Frage ob es möglich ist, ein Kautionssparbuch nur teilweise aufzulösen, bzw einen Teil des Geldes auszahlen zu lassen und einen angemessenen Restbetrag vorerst noch auf dem Konto zu lassen.

Bei mir zB ist es nämlich so, dass die Mietkaution fast 1200 Euro beträgt, das ist ja ein utopischer Betrag, was eine eventuelle Nebenkostenrückzahlung betrifft ( vor allem weil ich dieses Jahr 70 Euro zurückerstattet bekommen habe)! Und ich könnte natürlich das Geld gut gebrauchen für den Umzug und die Anzahlung der neuen Wohnung.

Also ist das möglich, mir ... sagen wir... 900 Euro auszahlen zu lassen und nur 300 Euro auf dem Konto zu lassen?

...zur Frage

Welche Steuern bei Auszahlung von Betriebsrente und wieviel!

Gehe im Nov. diesen Jahres in Rente ,arbeite bei der Fa mit dem Stern und will meine Betriebsrente zum 31.1.13 mir auszahlen lassen. (ca. 76000 Euro) Normal würde ich das nicht tun, habe aber auf dem Häuschen noch paar Schulden. Wieviel Steuern zahle ich nun und wieviel kann man wieder bei der Steuererklärung zurückholen.(Verh. Steuerkl.3) Eine Variante von der ich aber nicht die Richtigkeit kenne wäre wie mir jemand sagte ist mich in Deutschland abzumelden (wohne nur 7km zur frz. Grenze) und mein Wohnsitz komplett dorthin zu verlegen. Zeit hätte ich noch da es mehr als 185 Tg. bis zum Jahresende sind.Laut Aussage dieses Kollegen werden in Frankreich nur die Zinsen besteuert, d.h. die 76000 gäbe es ohne Abzüge mit dem Preis paar Jahre nicht Hauptwohnsitzmässig nach Deutschland zu können.(Ps will eh nach Kenia ziehen.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?