Sollte ich mein Sparbuch auflösen?

7 Antworten

Ja, das hast du schon richtig erkannt. Sparbücher haben meistens einen viel zu geringen Zinssatz als das es sich lohnen würde. Ein Tagesgeldkonto ist da definitiv die bessere Wahl um das Geld anzulegen.

Sollte ich das auflösen?

Wenn Du nicht mehr als einen Euro drauf hast, kannst Du es auch behalten.

Das Geld ist auf einem Tagesgeldkonto defnitiv besser aufgebhoben und zudem auch viel flexibler Verfügbar. Es sei denn dein Sparbuch bietet einen guten Zinssatz der die aktuellen Tagesgeldangebote überbietet, die ja eher lau sind.

Definitiv! Habe ich auch gemacht, weil sich das mit dem Sparbuch gar nicht gelohnt hat...

das hast du richtig erkannt. Wenn es ein Sparkonto ist mit so einem Büchlein, dann hebe alles ab oder lass 1 Euro drauf, rahme das Büchlein ein und hänge es an die Wand :)

Sparbücher sind schon seit sehr vielen Jahren eine sehr lukrative Anlage... für Banken!

Was möchtest Du wissen?