Sollte ich Anzeige erstatten (Ebay, Warenbetrug)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Anzeige kannst du machen. Nur der Schaden ist so extrem niedrig, dass das Ermittlungsverfahren gegen den Beschuldigten wohl wegen geringer Schuld eingestellt wird. Vor allem hast du Dein Geld ja schon zurück. Wahrscheinlich muss er nicht mal eine Geldauflage zahlen.

Anders wäre es natürlich, wenn der Beschuldigte schon vorher Ermittlungsverfahren (wegen Betrug) gegen sich hatte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

falls noch nicht geschehen, wende dich direkt per eMail-Kontakt an den eBay Kundesservice und schildere deinen Fall, damit dieser Verkäufer keine weiteren Kunden prellen kann und ggf. vom Handel ausgeschlossen wird.

Eine Anzeige bei der Polizei halte ich auch für zwecklos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke auch, dass das keinen Sinn hat. Durch den Käuferschutz hast du dein Geld wiederbekommen und damit hast du sicherlich schon mehr erreicht, als eine Anzeige bringen würde. Sowas zieht sich nur ewig und am Ende kommt häufig nichts bei raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bringt Dir das außer Zeitvertreib? Wegen 30€ rührt keiner einen Finger. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EnnoWarMal 18.07.2016, 17:38

Ich hab es immerhin aufgemacht und dir n DH gegeben. Dein Einsatz war aber höher. 

Aber mehr mache ich auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?