Soll man seine Kontoinformationen geheimhalten

1 Antwort

Da gibt es leider Möglichkeiten.

Man kann bei Dir unberechtigt abbuchen. Das kannst Du zwar 6 Wochen zurück holen, aber es belastet erstmal.

Dann kann der versuchen mit Deinen Kontoinformationen irgendwo auf abbuchung zu bestellen. Das geht zwar letztendlich auch ins leere, macht aber auch ärger.

Wenn man denn in den hochkriminellen Bereich geht, könnte Jemand, der die Daten hat, die zum Beispiel für "Gewinnspielauszahlungen" am Telefon abgefragt werden (Name, Adresse, Geburtsdatum, Konto info usw.) ein Ausweispapier gefälscht werden und dann hochkriminelle Dinge passieren.

Ich gebe meine Daten nie per Telefon raus. Ein seriöser anbieter von Leistungen hat kein Problem damit, wenn ich meine Abbuchungdaten auf einem zugesandten Abbuchungsformular eintrage und an den Verlag zurücksende.

Wie können Betrüger von einem Konto abheben, wenn sie Bankleitzahl und Kontonummer haben?

Habe gelesen, dass Betrüger Geld von einem Konto abheben können, und dafür benötigen sie nur BLZ und Kontonummer. Wie genau geht das? Dann könnten ja Betrüger überall Geld abheben, oder? Viele Institutionen (wie z.B. Universitäten) und Unternehmen stellen ihre Kontodaten ja ins Netz. Dann müsste das ja eine offene Einladung für Betrüger sein.

...zur Frage

wie kann ich nur mit Kontonummer und Bankleitzahl geld eines kontos bar auszahlen lassen

ohne ausweis und karte bar auszahlung möglich

...zur Frage

Muss bei Überweisungen die Null am Anfang bei der Kontonummer mit angegeben werden?

Wenn ich eine Überweisung durchführe, ist dann die Null, wenn sie bei Kontonummer oder Bankleitzahl am Anfang steht zwingend anzugeben oder kann sie vernachlässigt werden?

...zur Frage

Muss ich auf Rollen von Kleingeld meine Kontonummer schreiben?

Ich habe dieses Wochenende mein Kleingeld gerollt. Ich habe gehört, dass man seine Kontonummer auf die Rollen schrieben sollte. Stimmt das? Wofür? Ich will doch nicht, dass irgendjemand meine Kontonummer kennt. Dieser jemand weiß zwar nicht, dass die Nummer mir gehört, aber dass sie existiert. Die passende Bankleitzahl kennt er dann ja auch.

...zur Frage

Ausländer ist nicht krankenversichert – Angabe der Krankenversicherung im Arbeitsvertrag des Minijobs?

Sehr geehrte Community von finanzfrage,

ein Ausländer kommt von außerhalb der EU zum Studium nach Deutschland. Während des Aufenthalts ist er nur über eine internationale Reisekrankenversicherung geschützt. Das akzeptiert die Ausländerbehörde so.

Die Reise-Krankenversicherung läuft ab. Der Ausländer erneuert sie nicht. -> Heiratet in Deutschland und beantragt ein entsprechende Visum.

Eine Prüfung des Krankenversicherungsschutzes findet bei der Vergabe des neuen Visums nicht statt.

Der Ausländer verbringt ca. 20 Monate ohne Krankenversicherungsschutz in Deutschland.

Dann nimmt er einen Minijob (geringfügige Beschäftigung) auf.

Im Arbeitsvertrag des Minijobs wird nun nach dem Namen der Krankenversicherung und einer Kopie der Gesundheitskarte gefragt.

Es liegt lediglich eine Sozialversicherungsnummer vor.

Der Ausländer möchte die entfallenen Beiträge zur Krankenversicherung zurückzahlen und möglichst sofort einer Kasse beitreten, um die Unterlagen bei seinem Arbeitgeber vollständig einreichen zu können.

Nun meine Fragen zum Thema:

  1. An wen soll er sich zunächst wenden?
  2. Wie kann er sich bei einer neuen Kasse anmelden?
  3. Was soll er dem Arbeitgeber mitteilen?
  4. Braucht der Arbeitgeber nur die Sozialversicherungsnummer oder kommt es möglicherweise zu Schwierigkeiten, wenn keine Gesundheitskarte und kein Name der Krankenkasse vorliegt?

vielen Dank im Voraus für jede hilfreiche Antwort und beste Grüße

...zur Frage

Im Internet Kontonummer und Bankleitzahl angeben - ist das gefährlich?

Ich möchte was im Internet einkaufen und der Shop bietet als Bezahloption die Abbuchung vom Konto an. Dazu müsste ich meine Kontonummer und meine Bankleitzahl angeben. Ist das gefährlich? Was kann passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?