Soll ich mich darauf einlassen? Ware nach Nigeria zu liefern? Worauf muss ich achten?

1 Antwort

An wen kann man Lebensversicherung verkaufen?

Habe gerade eine Frage zur Altersvorsorge gelesen, da kam mir ebenfalls eine Frage die zu dem Thema passt. Habe gelesen, dass man seine Lebensversicherung, anstatt zu Kündigen, auch an Dritte verkaufen kann um mehr Geld zu bekommen. An wen genau können die Lebensversicherungen verkauft werden? Banken?

...zur Frage

Wie lange vorher sollte ich meine Wohnung zum Verkauf anbieten?

Eine Cousine von mir hat eine kleine Single Wohnung. Sie möchte Ende nächsten Jahres sich eine grössere Wohnung kaufen, und die jetzige verkaufen. Gibt es eine Faustregel, nach der man einschätzen sollte, wie früh man anfangen sollte, die eigene Wohnung zum Verkauf anzubieten? danke vorab!

...zur Frage

Hat man als Verkäufer bei Onlinegeschäften ein Widerrufsrecht bei Rückzahlung des Kaufpreises?

Kann ich als Verkäufer einen Verkauf rückgängig machen? Reicht es dabei, wenn man den vollen Kaufpreis (evtl. Versandkosten) des Käufers erstattet oder müsste ich eventuell eine Entschädigung zahlen?

...zur Frage

Steuern Reverse Charge aus China buchbar?

Guten Tag,

ich betreibe gewerblichen Handel mit einer chinesischen Firma. Allerdings bekomme ich keine ordentliche Rechnung mit ausgewiesener Ust. bzw. einer Ust. ID. Um vorsteuerabzugberechtigt zu sein, muss nun der Vermerk "reverse charge" auf die Rechnung, sowie meine Daten und meine Ust. ID. Bin ich dann schon VoSt. berechtigt? Was könnte das FA noch beanstanden? Es handelt sich um eine Proformarechnung, die auf meinen Hinweis jedoch mit den nötigen Angaben ergänzt wurde (abgesehen von der Ust. ID des Händlers). Für weitere Tipps zum Umgang wäre ich dankbar.

Viele Grüße

...zur Frage

Ich überlege ein Gewerbe anzumelden, um mit dem Gewerbeschein Sachen zu kaufen, wenn ich damit aber nur kaufe und kein Geld einnehme, gibt es dann Probleme?

...zur Frage

Wie werde ich als Flugbegleiter einer chinesischen Airline besteuert, wenn ich in Deutschland wohne?

Hallo zusammen, Ich beginne ab Mitte Januar einen Job als Flugbegleiter einer Chinesischen Airline. Der Arbeitsvertrag wird mit der Hauptverwaltung in Shanghai abgeschlossen, stationiert werde ich jedoch in Frankfurt, benötige also auch einen Wohnsitz dort. Ich werde etwa 4-5 mal im Monat zwischen Shanghai und Frankfurt pendeln, dabei werde ich ca. 10 Tage im Monat in China verbringen. Anhand meines zu erwartenden Einkommens habe ich ermittelt, dass ich in China 25% Pauschale(Lohn-??)Steuer abführen muss. Weiss jemand, ob ich in Deutschland ebenfalls noch Lohnsteuer Bezahlen muss? Ich habe ja schließlich meinen Wohnsitz in Frankfurt.

Ich weiß, dass es für Flugpersonal, Schiffsbesatzungen und Offshore-Worker ja etliche Ausnahmeregelungen gibt, welche für mich als Laien schwer bis gar nicht zu durchschauen sind. Es ist auch mein erstes Arbeitsverhältnis. Ein Fachbuch zu dieser Thematik habe ich bereits bestellt. Aber vielleicht weiß ja jemand hier beschied.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?