Soll ex Freund für unser gemeinsames Kind das Geld bezahlen?

4 Antworten

Solange Dein Mann die Vaterschaft dieses "Kuckuckskindes" nicht anficht, ist der biologische Kindsvater auch nicht zum Unterhalt verpflichtet.

Erfährt er erst später davon dass er nicht ! der Kindsvater ist, so kann er den verauslagten Kindunterhalt vom biologischen Vater einklagen.

Im Grunde genommen ... Dein Kind hat Anspruch darauf zu erfahren, wer sein biologischer Vater ist. Und Dein Mann auch!

zu bedenken wäre:

es sind Gesetzentwürfe in Arbeit, die die Mutter zur Auskunft über Sexpartner und mögliche Kindsväter verpflichten sollen.

Ändert sich die Gesetzeslage dahingehend, und dein Ehemann erhält per Zufall Kenntnis, er ist evtl. nicht der Erzeuger "seines Kindes", dann platzt die BOMBE und es kann auch für dich kritisch werden‼️

Mit der Gesetzesänderung werden die Rechte von Scheinvätern und ihrer Kuckuckskinder deutlich gestärkt.

Auch könnte ein Versorgungsausgleich für dich teilweise gemäß § 27 VersAusglG wegen grober Unbilligkeit ausgeschloßen werden.

Dein Kind hat ein RECHT darauf, seine korrekte Abstammung zu erfahren.... hier könnte zukünftig ein "Stein ins Rollen gebracht" 🤷‍♀️ werden, sollte bei dem Kind aus medizinischen Gründen, Blutkonserven oder eine Transplantation notwendig sein.

Fazit: zu beneiden bist du nicht aber dein Problem ist hausgemacht ‼️

Moralisch absolut mies, warum machst du keinen Vaterschaftstest mit dem Ex Partner ? Dann hättest du auch Gewissheit und er müsste zahlen würde auch ehrlich zu deinen Mann seinen, als Frau kann man das kaum nachvollziehen aber versetzt dich mal in ihn ein Kind das nicht von ihn ist er sollte selbst entscheiden dürfen ob er sowas möchte

Lass lieber alles wie es ist. Wenn Dein Mann erfährt, dass es nicht sein Kind ist, wird er sich scheiden lassen. Dann muß er die Vaterschaft gerichtlich feststellen lassen und Du mußt mit dem anderen Mann eine Vaterschaftsfeststellung durchführen. Das Kind verliert dann den Ehenamen und heißt dann wie Du. Wenn er dann der Vater ist, muß er auch zahlen. Wenn er es nicht ist, ist Dein Mann dann vielleicht schon abgehauen. Es wird alles ein ziemlich aufwändiges und teueres Verfahren. Überleg Dir, ob Du das alles willst.

Was möchtest Du wissen?