Soforthile falsch versteuert?

1 Antwort

Nein, die 7.000,00 waren _keine_ Soforthilfe und damit auch _keine_ Betriebseinnahmen in 2020.

Was tut man nun

? <-- Das Fragezeichen habe ich ergänzt.

Man bucht in 2021 die 7.000 als Betriebsausgabe. Was soll man denn sonst machen?

Was möchtest Du wissen?