Smava! Ohne Bank geht es dann doch nicht, oder?

3 Antworten

smava ist eine Kreditblattform die die Abwicklung koordiniert. Da musst Du bei einem Kredit auch nichts vorauszahlen. auxmoney will immer im Voraus Geld und verdient schon mal - ob Du einen Kredit bekommst oder nicht. Wie nennt man das nochmal .....?

Smava vermittelt deine Kreditanfrage nur an Banken. Wenn du wirklich einen Kredit von Privatleuten willst, dann musst du zu www.auxmoney.com gehen.

Vielen Dank fuer die schnelle Antwort!

Bei Smava kann man sich die Aktuellen Kreditprojekte ansehen. Sind diese denn nicht von privatleuten finanziert?

0
@MAJAM

Da bin ich ehrlich gesagt überfragt. Für mich schaut das so aus als würden die meisten Anfragen an Banken weitergeleitet. Die paar Projekte sind anscheinend eher beispielhaft! Wer weitergeleitet scheint Smava zu entscheiden. Sehr undurchsichtig!

0
@NiklasArgon

Was nuetzt Smava das Beispiel, wenn diese keine Privatkredite mehr anbieten? Also komisch ist das ganze schon!

0
@MAJAM

Ich würde sagen, dass das ein Lockmittel ist und sie mit der Weiterleitung an Banken dann das richtig große Geld machen. :)

1

Also dass smava mit Banken zusammenarbeitet ist doch keine Neuigkeit, sicher hast Du doch vorher auch die Homepage von smava gesehen/gelesen. Trotzdem kann der Zins besser sein als bei der Bank vor Ort. Vielleicht schaust Du lieber mal hier https://www.auxmoney.com/

Ja das schon, aber woher kommen dann die aktuellen Kreditprojekte bei Smava?

0
@MAJAM

Und bei Auxmoney sieht es mir sehr danach aus als ob die Leute nicht sehr bietfreudig sind! Hat jemand Erfahrung mit Auxmoney?

0
@MAJAM

Ich hab mal kurz in die Projekte reingeschaut und denke, dass der erste Blick täuscht. Dort scheinen doch einige hundert Projekte pro Monat durch zu laufen (sieht man, wenn man die Auswahl nach den Geboten selektiert). Aber ist auch viel "Ausschuss" dabei. Ich denk da selektieren auch Bieter stark. Wird sich wahrscheinlich lohnen ne gute Beschreibung zu machen, wenn man sich entscheidet rein zu gehen.

0

Ist eine Kreditanfrage so in Ordnung und seriös?

Hallo zusammen.

Ich habe vor einigen Tagen eine Kreditanfrage bei einer Online-Bank gestellt. Das ist heutzutage ja nichts unseriöses mehr, solange man die Vertragsbedingungen gut liest. Es geht um einen Kreditbetrag von 1.500€, für den ich angefragt und den ich nicht bei meiner Hausbank nicht aufnehmen möchte.

Heute habe ich per Mail eine verbindliche Zusage/ein Angebot von einem Kreditunternehmen erhalten. Ich habe mir den Vertrag durchgelesen, dennoch ist mir manches unklar, wobei ihr mir vielleicht weiter helfen könnt.

Der Kreditanbieter ist auf jeden Fall keine Briefkastenfirma - es gibt die Internetseite, ein Impressum, Telefonnummer, Mailadresse etc.

Ich soll über 12 Monate dann die Schuld abbezahlen, monatlich mit 137,00€, es wird mir die Möglichkeit geboten, Laufzeit und Rate durch Sonderzahlungen selbst zu verkürzen. Ich habe das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Gründe zu widerrufen und zu kündigen. Zusätzlich zu den Kreditbetrag sind aber 270€ Vergütung an den Kreditgeber zu bezahlen für verschiedene Dienstleistungen. Also sind das wohl die Gebühren - dafür gibt es keine Zinsen. Dass es Zusatzkosten gibt, erscheint mir plausibel.

Diese Klausel im Vertrag ist mir nicht klar: Kündigt der Auftraggeber diesen Vertrag oder tritt er von ihm zurück, sind zur Abgeltung der Aufwendungen der (Kreditgeber) 20% des vereinbarten Entgeltes vom Auftraggeber zu entrichten, wobei dem Auftraggeber ausdrücklich der Nachweis gestattet wird, dass Aufwendungen nicht entstanden oder wesentlich niedriger sind als der vorstehend pauschalisierte Betrag.

Gelten diese 20% von dieser Vergütung oder müsste ich das von der Kreditsumme bezahlen? Das doch auch erst, wenn ich den Vertrag schon unterschrieben habe und dann zurück trete. Wie erwähnt kann ich jetzt 14 Tage lang den Vertrag widerrufen und muss dann doch nichts bezahlen. Würdet ihr den Vertrag als seriös bewerten?

Ihr werdet verstehen, dass ich den Namen der Bank hier nicht nennen kann. Bei Fragen könnt ihr euch gerne melden. Hier oder per PN.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?